Windows Vista netsh winhttp Befehl

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp. C:\Windows>netsh winhttp ? Folgende Befehle sind verfügbar: Befehle in diesem Kontext: ? - Zeigt eine Liste der Befehle an. dump - Zeigt ein Konfigurationsskript an. help - Zeigt eine Liste der Befehle an. import - Importiert WinHTTP-Proxyeinstellungen. reset - Setzt WinHTTP-Einstellungen zurück. set - Konfiguriert WinHTTP-Einstellungen. show - Zeigt aktuelle Einstellungen an. Geben Sie den Befehl, gefolgt von einem Leerzeichen und ? ein, um Hilfe bezüglich des entsprechenden Befehls zu erhalten.

Zeigt ein Konfigurationsskript an.

»netsh »winhttp »dump


C:\Windows>netsh winhttp dump ?

Syntax: dump

Beschreibung: 
    Erstellt ein Skript, das die aktuelle Konfiguration enthält. Wird dieses
    in einer Datei gespeichert, so kann diese Konfiguration nach einer
    Änderung wiederhergestellt werden.

Zeigt eine Liste der Befehle an.

»netsh »winhttp »help


C:\Windows>netsh winhttp help ?

Syntax: help

Beschreibung: 
       Zeigt eine Liste aller Befehle an.

Importiert WinHTTP-Proxyeinstellungen.

»netsh »winhttp »import


C:\Windows>netsh winhttp import ?

Folgende Befehle sind verfügbar:

Befehle in diesem Kontext:
import proxy   - Importiert die Proxyeinstellung aus IE.

Importiert die Proxyeinstellung aus IE.

»netsh »winhttp »import »proxy


C:\Windows>netsh winhttp import proxy ?

Syntax: import proxy [source=]ie

Parameter: 

  Tag        Wert
  source  -  Quelle für den Import der Einstellung

Beispiele: 

  import proxy source=ie

Setzt WinHTTP-Einstellungen zurück.

»netsh »winhttp »reset


C:\Windows>netsh winhttp reset ?

Folgende Befehle sind verfügbar:

Befehle in diesem Kontext:
reset proxy    - Setzt die WinHTTP-Proxyeinstellung auf DIRECT zurück.
reset tracing  - Setzt die Parameter für die WinHTTP-Nachverfolgung auf die Standardwerte zurück.

Setzt die WinHTTP-Proxyeinstellung auf DIRECT zurück.

»netsh »winhttp »reset »proxy


C:\Windows>netsh winhttp reset proxy ?

Syntax: reset proxy 

Hinweis: Setzt die WinHTTP-Proxyeinstellung auf DIRECT zurück.

Setzt die Parameter für die WinHTTP-Nachverfolgung auf die Standardwerte zurück.

»netsh »winhttp »reset »tracing


C:\Windows>netsh winhttp reset tracing ?

Setzt die Parameter für die WinHTTP-Nachverfolgung auf die Standardwerte zurück. 

  Tracing             - Deaktiviert
  trace-file-prefix   - Keins
  output              - Datei
  level               - Standard
  format              - Ansi
  max-trace-file-size - 65535

Konfiguriert WinHTTP-Einstellungen.

»netsh »winhttp »set


C:\Windows>netsh winhttp set ?

Folgende Befehle sind verfügbar:

Befehle in diesem Kontext:
set proxy      - Konfiguriert die WinHTTP-Proxyeinstellung.
set tracing    - Konfiguriert die WinHTTP-Ablaufverfolgungsparameter.

Konfiguriert die WinHTTP-Proxyeinstellung.

»netsh »winhttp »set »proxy


C:\Windows>netsh winhttp set proxy ?

Syntax: set proxy [proxy-server=]<Servername> [bypass-list=]<Liste der Hosts>

Parameter: 

  Tag              Wert
  proxy-server  -  Proxyserver, der für die Protokolle HTTP und/oder HTTPS
                   verwendet wird.
  bypass-list   -  Liste von Sites, die bei Umgehung des
                   Proxyservers besucht werden sollten (mit "<local>" können
                   alle Hosts mit kurzen Namen umgangen werden)

Beispiele: 

  set proxy myproxy
  set proxy myproxy:80 "<local>;bar"
  set proxy proxy-server="http=myproxy;https=sproxy:88" bypass-list="*.foo.com"

Konfiguriert die WinHTTP-Ablaufverfolgungsparameter.

»netsh »winhttp »set »tracing


C:\Windows>netsh winhttp set tracing ?

Syntax: set tracing
	[output=]file|debugger|both
	[trace-file-prefix=]<Zeichenfolge>
	[level=]default|verbose
	[format=]ansi|hex
	[max-trace-file-size=]<Zahl>
	[state=]enabled|disabled

Parameter: 

  Tag                   Wert
  trace-file-prefix   - Präfix für die Protokolldatei (kann Pfad enthalten)
                        Geben Sie "*" an, um ein vorhandenes Präfix zu
                        löschen.
  output              - Ort, in den die Einträge der Ablaufverfolgung
                        geschrieben bzw. in dem diese angezeigt werden.
  level               - Menge der zu protokollierenden Informationen
  format              - Zeigt das Format des Netzwerkverkehrs an (hex oder
                                                                      ansi)
  max-trace-file-size - Maximale Größe der Ablaufverfolgungsdatei (in Byte)\n  state               - Aktiviert oder deaktiviert die WinHTTP-Ablaufverfolgung\n\nBeispiele:

  set tracing trace-file-prefix="C:\Temp\Test3" level=verbose format=hex
  set tracing output=debugger max-trace-file-size=512000 state=enabled

Zeigt aktuelle Einstellungen an.

»netsh »winhttp »show


C:\Windows>netsh winhttp show ?

Folgende Befehle sind verfügbar:

Befehle in diesem Kontext:
show proxy     - Zeigt die aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellung an.
show tracing   - Zeigt die aktuellen WinHTTP-Ablaufverfolgungsparameter an.

Zeigt die aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellung an.

»netsh »winhttp »show »proxy


C:\Windows>netsh winhttp show proxy ?

Syntax: show proxy 

Hinweis: Zeigt die aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellung an.

Zeigt die aktuellen WinHTTP-Ablaufverfolgungsparameter an.

»netsh »winhttp »show »tracing


C:\Windows>netsh winhttp show tracing ?

Syntax: show tracing 

Hinweis: Zeigt die aktuellen Ablaufverfolgungsparameter an.



- de -/- en -









... Windows-10




Windows 10 How To

... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To



HTTP: ... console/en/index.htm
0.156
8863

Find installed desktop programs on Windows 10/11!

Anpassen der maximalen Prozessor-Frequenz mit Power-Shell!

Netzwerkprobleme identifizieren mit der Eingabeaufforderung bei Windows (11,10,8.1, 7)!

Den Windows 11, 10, 8.1 Lizenzschlüssel per Befehlszeile auslesen/anzeigen!

Windows-Eingabeaufforderung breiter machen?

Deinstallieren, Desktop-3D-Uhr entfernen, aber wie auf MS Windows OS?



(0)