Erstellt einen Systemwiederherstellungspunkt auf dem lokalen Computer. (Checkpoint-Computer)

   

NAME
Checkpoint-Computer

# ÜBERSICHT
Erstellt einen Systemwiederherstellungspunkt auf dem lokalen Computer.

# SYNTAX
Checkpoint-Computer [-Description] <string> [[-RestorePointType] <string>] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Das Cmdlet "Checkpoint-Computer" erstellt einen Systemwiederherstellungspunkt auf dem lokalen Computer. Dieses Cmdlet wird nur unter Windows Vista und Windows XP ausgeführt.

# PARAMETER
-Description <string>
Gibt einen beschreibenden Namen für den Wiederherstellungspunkt an. Dieser Parameter ist erforderlich.

Erforderlich? true
Position? 1
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-RestorePointType <string>
Gibt den Typ des Wiederherstellungspunkts an. Der Standard lautet APPLICATION_INSTALL.

Gültige Werte sind APPLICATION_INSTALL, APPLICATION_UNINSTALL, DEVICE_DRIVER_INSTALL, MODIFY_SETTINGS und CANCELLED_OPERATION.

Erforderlich? false
Position? 2
Standardwert APPLICATION_INSTALL
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
Keiner
Objekte können nicht über die Pipeline an Checkpoint-Computer übergeben werden.

# AUSGABEN
Keiner
Dieses Cmdlet generiert keine Ausgabe.

# HINWEISE

Dieses Cmdlet verwendet die CreateRestorePoint-Methode der SystemRestore-Klasse mit einem BEGIN_SYSTEM_CHANGE-Ereignis.

# BEISPIEL 1

C:\PS>checkpoint-computer -description "Install MyApp"

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl erstellt einen Systemwiederherstellungspunkt mit dem Namen "Install MyApp". Er verwendet den Standardtyp für Wiederherstellungspunkte APPLICATION_INSTALL.

# BEISPIEL 2

C:\PS>checkpoint-computer -description "ChangeNetSettings" -RestorePointType MODIFY_SETTINGS

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl erstellt den MODIFY_SETTINGS-Systemwiederherstellungspunkt "ChangeNetSettings".

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135197 (möglicherweise auf Englisch)
Add-Computer
Remove-Computer
Restart-Computer
Restore-Computer
Stop-Computer
Test-Connection

C:\Windows>powershell get-help Get-ComputerRestorePoint -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows-10 / Windows-8.1 & 8 / Windows-7 & Vista / Windows Server 2008-2016
»»»» ColorConsole



 


... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell





;-)









Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
0.062
Q-Dir opens 4 times my computer, last setting is lost?  / Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen über den Win-8, bzw 8.1 Gerätemanager!  / Ist ein Upgrade auf Windows 10 von Windows 7 oder 8.1 möglich!?  / How can i start the paint program in Windows 8, 8.1 or Win 10 (run, open, find)?  / Wie kann ich einen Ordner mit vielen Unterordner darstellen?  / How to clean up the app folder in Windows 8.1 and 10 (delete app´s)!  / I think is missing is the "Invert Selection" option!  / Wo ist das Ausführen Dialogfenster in Windows 7?  / Wie kann ich die Win 8 und 8.1 Systemsteuerung ans Windows 8 Startmenü anheften?  / How fast is Booting on Windows 7?  / How can i translate WinBin2Iso in my language!  / The settings are apparently stored in the registry, right?  /