Disconnect-WSMan - PowerShell Befehl Hilfe und Beispiele

Trennt die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer. (Disconnect-WSMan)


NAME
Disconnect-WSMan
ÜBERSICHT
Trennt die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer.
SYNTAX
Disconnect-WSMan [-ComputerName <string>] [<CommonParameters>]
BESCHREIBUNG
Das Cmdlet "Disconnect-WSMan" trennt die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer. Wenn Sie die WS-Verwaltungssitzung in einer Variablen gespeichert haben, bleibt das Sitzungsobjekt in der Variablen, die WS-Verwaltungssitzung weist dann jedoch den Status "Closed" auf. Dieses Cmdlet können Sie im Kontext des WS-Verwaltungsanbieters verwenden, um die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer zu trennen. Mit diesem Cmdlet können Sie auf Remotecomputern jedoch auch Verbindungen mit dem WinRM-Dienst trennen, bevor Sie zum WS-Verwaltungsanbieter wechseln. Weitere Informationen dazu, wie Sie auf einem Remotecomputer Verbindungen mit dem WinRM-Dienst herstellen, finden Sie unter "Connect-WSMan".
PARAMETER
-ComputerName <string> Gibt den Computer an, für den Sie die Verbindung trennen möchten. Bei dem Wert kann es sich um einen vollqualifizierten Domänennamen, einen NetBIOS-Namen oder eine IP-Adresse handeln. Um den Namen des lokalen Computers anzugeben, verwenden Sie den Computernamen, "localhost" oder einen Punkt (.). Der lokale Computer ist der Standardwert. Wenn sich der Remotecomputer in einer anderen Domäne als der Benutzer befindet, müssen Sie einen vollqualifizierten Domänennamen verwenden. Sie können einen Wert für diesen Parameter über die Pipeline an das Cmdlet übergeben. Hinweis: Die Verbindung mit dem lokalen Host (die Standardverbindung mit dem lokalen Computer) können Sie nicht trennen. Wenn mit dem lokalen Computer jedoch eine separate Verbindung (z. B. über den Computernamen) hergestellt wurde, können Sie diese Verbindung mit dem Cmdlet "Disconnect-WSMan" entfernen. Erforderlich? false Position? named Standardwert localhost Pipelineeingaben akzeptieren?false Platzhalterzeichen akzeptieren?false <CommonParameters> Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug", "ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable", "OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".
EINGABEN
Keiner Dieses Cmdlet akzeptiert keine Eingabe.
AUSGABEN
Keiner Dieses Cmdlet generiert keine Ausgabe.
HINWEISE

Beispiele

BEISPIEL 1
C:\PS>Disconnect-WSMan -computer server01 C:\PS> cd WSMan: PS WSMan:\> PS WSMan:\> dir WSManConfig: Microsoft.WSMan.Management\WSMan::WSMan ComputerName Type ------------ ---- localhost Container Beschreibung ----------- Mit diesem Befehl wird die Verbindung mit dem Remotecomputer "server01" gelöscht. Dieses Cmdlet wird im Allgemeinen im Kontext des WS-Verwaltungsanbieters verwendet, um eine Verbindung mit einem Remotecomputer zu trennen, in diesem Fall dem Computer "server01". Mit dem Cmdlet "Disconnect-WSMan" können Sie jedoch auch Verbindungen mit Remotecomputern entfernen, bevor Sie zum WSMan-Anbieter wechseln. Solche Verbindungen werden nicht in der Liste ComputerName angezeigt. VERWANDTE LINKS Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=141439 (möglicherweise auf Englisch) Connect-WSMan Disable-WSManCredSSP Enable-WSManCredSSP Get-WSManCredSSP Get-WSManInstance Invoke-WSManAction New-WSManInstance New-WSManSessionOption Remove-WSManInstance Set-WSManInstance Set-WSManQuickConfig Test-WSMan C:\Windows>powershell get-help Get-WSManInstance -full

Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3693]
Copyright (c) 2023 Microsoft Corporation.

ColorConsole [Version 3.7.1000] PowerShell 2.0-Export

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7 / Server 2022, 2019, 2016











Windows-10


... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To


Windows 10 How To


... Windows 11 How To
... Windows 10 FAQ



PowerShell: Trennt die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer.

HTTP: ... PS_Windows/de/Disconnect-WSMan.htm
0.062
17852
Über die cmd sehen was für Verbindungen im Netz der Computer herstellt? Klassische Adressleiste unter Windows 10 anstatt neue Adresszeile! Mit PowerShell und CMD komplette Verzeichnisse löschen, mit Beispielen? BSCMAKE: error BK1506 : Datei ... kann nicht geöffnet werden: No such file or directory! LCD monitors, laptop screens and fixed screen resolution is wrong? Map network drives via the command prompt under Windows! Wie kann man den Master Boot Record bei Windows-XP wiederherstellen? Bei Neustart löschen aus dem MS Explorer Menü entfernen oder hinzufügen! Checking PowerShell version on all MS Windows OS? Probleme bei Pfaden mit Leerzeichen und Umgebungsvariablen gelöst!



(0)