Get-Variable - PowerShell Befehl Hilfe und Beispiele

Ruft die Variablen in der aktuellen Konsole ab. (Get-Variable)


NAME
Get-Variable
ÜBERSICHT
Ruft die Variablen in der aktuellen Konsole ab.
SYNTAX
Get-Variable [[-Name] <string[]>] [-Exclude <string[]>] [-Include <string[]>] [-Scope <string>] [-ValueOnly] [<CommonParameters>]
BESCHREIBUNG
Mit dem Cmdlet "Get-Variable" werden die Windows PowerShell-Variablen in der aktuellen Konsole abgerufen. Sie können nur die Werte der Variablen abrufen, indem Sie den ValueOnly-Parameter angeben, und Sie können die zurückgegebenen Variablen nach Name filtern.
PARAMETER
-Exclude <string[]> Lässt die angegebenen Elemente aus. Platzhalter sind zulässig. Erforderlich? false Position? named Standardwert Pipelineeingaben akzeptieren?false Platzhalterzeichen akzeptieren?false -Include <string[]> Gibt nur die Elemente an, auf die das Cmdlet angewendet wird, und schließt alle anderen aus. Platzhalter sind zulässig. Erforderlich? false Position? named Standardwert Pipelineeingaben akzeptieren?false Platzhalterzeichen akzeptieren?false -Name <string[]> Gibt den Namen der Variablen an. Erforderlich? false Position? 1 Standardwert Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByValue, ByPropertyName) Platzhalterzeichen akzeptieren?false -Scope <string> Ruft nur die Variablen im angegebenen Bereich ab. Gültige Werte sind "global", "local", "script", oder eine Zahl in Bezug auf den aktuellen Bereich (0 bis zur Anzahl der Bereiche, wobei 0 der aktuelle Bereich und 1 der übergeordnete Bereich ist). Der Standardwert ist "local". Weitere Informationen finden Sie unter "about_Scopes". Erforderlich? false Position? named Standardwert Pipelineeingaben akzeptieren?false Platzhalterzeichen akzeptieren?false -ValueOnly [<SwitchParameter>] Ruft nur den Wert der Variablen ab. Erforderlich? false Position? named Standardwert Pipelineeingaben akzeptieren?false Platzhalterzeichen akzeptieren?false <CommonParameters> Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug", "ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable", "OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".
EINGABEN
System.String Sie können eine Zeichenfolge, die den Variablennamen enthält, über die Pipeline an Get-Variable übergeben.
AUSGABEN
Variable-Objekt Get-Variable gibt ein System.Management.Automation-Variablenobjekt für jede abgerufene Variable zurück. Der Objekttyp hängt von der Variablen ab.
HINWEISE
Mit diesem Cmdlet werden keine Umgebungsvariablen verwaltet. Zum Verwalten von Umgebungsvariablen können Sie den Umgebungsvariablenanbieter verwenden.

Beispiele

BEISPIEL 1
C:\PS>get-variable m* Beschreibung ----------- Mit diesem Befehl werden Variablen angezeigt, deren Name mit dem Buchstaben "m" beginnt. Die Werte der Variablen werden ebenfalls angezeigt.
BEISPIEL 2
C:\PS>get-variable m* -valueonly Beschreibung ----------- Mit diesem Befehl werden nur die Werte der Variablen angezeigt, deren Name mit dem Buchstaben "m" beginnt.
BEISPIEL 3
C:\PS>get-variable -include M*,P* | sort-object name Beschreibung ----------- Mit diesem Befehl werden Informationen über die Variablen abgerufen, die mit dem Buchstaben "M" oder "P" beginnen. Die Ergebnisse werden über die Pipeline an das Cmdlet "Sort-Object" übergeben, nach Namen sortiert und angezeigt.
BEISPIEL 4
C:\PS>get-variable -scope 0 C:\PS> compare-object (get-variable -scope 0) (get-variable -scope 1) Beschreibung ----------- Im ersten Befehl werden nur die im lokalen Bereich definierten Variablen abgerufen. Er entspricht "get-variable -scope local" und kann mit "gv -s 0" abgekürzt werden. Im zweiten Befehl wird das Cmdlet "Compare-Object" verwendet, um die Variablen zu suchen, die im übergeordneten Bereich (Scope 1) definiert sind, jedoch nur im lokalen Bereich (Scope 0) sichtbar sind. VERWANDTE LINKS Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=113336 (möglicherweise auf Englisch) Set-Variable New-Variable Clear-Variable Remove-Variable C:\Windows>powershell get-help New-Variable -full

Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3693]
Copyright (c) 2023 Microsoft Corporation.

ColorConsole [Version 3.7.1000] PowerShell 2.0-Export

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7 / Server 2022, 2019, 2016











Windows-10


... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To


Windows 10 How To


... Windows 11 How To
... Windows 10 FAQ



PowerShell: Ruft die Variablen in der aktuellen Konsole ab.

HTTP: ... PS_Windows/de/Get-Variable.htm
0.139
13615
Arbeitsspeicher erweitert am Samsung Galaxy aufrüsten (Android)? Navigationsbereich, eg Verzeichnisstruktur im Explorer bei Windows 8.1 wieder anzeigen! Wie erkenne ich einen defekten Pixel am LCD-Monitor? Benachrichtigung in Win 8.1, 10 über die Änderungen auf Ihrem Computer! Is dropbox.com free and useful? Kann man in Windows 8.1 / 10 den Sperrbildschirm deaktivieren? Hilfe, wo kann man das Windows 8 und 8.1 ausschalten, bzw. herunterfahren? Was bedeutet Anzahl der Pings pro Host in TraceRouteOK? Ports für den Passiven-Modus auf Windows-FTP-Server festlegen? Why at Copy Paste actions show the selection menu on Windows?



(0)