Out-Null - PowerShell


 

Löscht die Ausgabe, statt sie an die Konsole zu senden. (Out-Null)

   

NAME
Out-Null

# ÜBERSICHT
Löscht die Ausgabe, statt sie an die Konsole zu senden.

# SYNTAX
Out-Null [-InputObject <psobject>] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Mit dem Cmdlet "Out-Null" wird die Ausgabe an NULL gesendet und somit gelöscht.

# PARAMETER
-InputObject <psobject>
Gibt das Objekt an, das an NULL gesendet (gelöscht) wird. Geben Sie eine Variable ein, die die Objekte enthält, oder geben Sie einen Befehl oder einen Ausdruck ein, mit dem die Objekte abgerufen werden.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByValue)
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
System.Management.Automation.PSObject
Sie können jedes Objekt über die Pipeline an Out-Null übergeben.

# AUSGABEN
Keiner
Out-Null generiert keine Ausgabe.

# HINWEISE

Die Cmdlets, die das Verb "Out" enthalten (Ausgabe-Cmdlets), verfügen über keine Parameter für Namen oder Dateipfade. Verwenden Sie zum Übergeben von Daten an ein Ausgabe-Cmdlet den Pipelineoperator (|), um die Ausgabe eines Windows PowerShell-Befehls an das Cmdlet zu senden. Sie können auch Daten in einer Variablen speichern und die Daten mit dem InputObject-Parameter an das Cmdlet übergeben. Weitere Informationen finden Sie in den Beispielen.

Out-Null gibt keine Ausgabeobjekte zurück. Wenn Sie die Ausgabe von Out-Null über die Pipeline an Get-Member übergeben, meldet Get-Member, dass keine Objekte angegeben wurden.

# BEISPIEL 1

C:\PS>get-childitem | out-null

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl werden die Elemente im lokalen Verzeichnis abgerufen und anschließend verworfen, statt sie über die Pipeline zu übergeben oder in der Befehlszeile anzuzeigen. Dies bietet sich zum Verwerfen von Ausgaben an, die nicht benötigt werden.

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=113366 (möglicherweise auf Englisch)
Out-Printer
Out-Host
Out-File
Out-String
Out-Default

C:\Windows>powershell get-help Out-Default -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole








Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





PowerShell: Löscht die Ausgabe, statt sie an die Konsole zu senden.

HTTP: ... PS_Windows/de/Out-Null.htm
0.093
11145

Was ist Windows Vista-Aero?

 /

Wie erkenne ich bei Win-7 ob ich Windows x32/x86 oder x64 Edition habe?

 /

Probleme nach Aktualisierung des Grafikkartentreiber NVIDIA GeForce bei Windows 7/8.1/10!

 /

How to create a desktop background image collection for Windows 8.1?

 /

Das Internet am Samsung Galaxy ist zu langsam, was tun?

 /

Warum kann ich im Explorer von Windows-7 die Ordner nicht anpassen, wie z.B. die Hintergrundbilder?

 /

In der Explorer-Ansicht Verborgene und Systemdateien anzeigen / ausblenden!

 /

Fußbälle am Desktop auch ohne Sky Receiver!

 /

Wozu der alternative Windows Explorer (10, 8.1, 7, 11)!

 /

Aktivieren der Auto Backup Funktion in QuickTextPaste (wofür)!

 /

Microsoft Office 2013 download links plus trial test versions!

 /

Date-Name zu Datei-Zeit in NewFileTime!

 /