Liest eine Eingabezeile aus der Konsole. (Read-Host)

   

NAME
Read-Host

# ÜBERSICHT
Liest eine Eingabezeile aus der Konsole.

# SYNTAX
Read-Host [[-Prompt] <Object>] [-AsSecureString] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Mit dem Cmdlet "Read-Host" wird eine Eingabezeile aus der Konsole gelesen. Sie können mit ihm einen Benutzer zu einer Eingabe auffordern. Da Sie die Eingabe als sichere Zeichenfolge speichern können, können Sie mit diesem Cmdlet Benutzer zur Eingabe von sicheren Daten, z. B. Kennwörtern, und gemeinsamen Daten auffordern.

# PARAMETER
-AsSecureString [<SwitchParameter>]
Zeigt als Eingabe Sternchen (*) anstelle der Zeichen an, die der Benutzer eingibt.

Wenn Sie diesen Parameter verwenden, ist die Ausgabe des Cmdlet "Read-Host" ein SecureString-Objekt (System.Security.SecureString).

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Prompt <Object>
Gibt den Text der Eingabeaufforderung an. Geben Sie eine Zeichenfolge ein. Wenn die Zeichenfolge Leerzeichen enthält, müssen Sie sie in Anführungszeichen einschließen. Beispiel: "Geben Sie eine ganze Zahl ein: ".

Erforderlich? false
Position? 1
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
Keiner
Eingaben können nicht über die Pipeline an dieses Cmdlet übergeben werden.

# AUSGABEN
System.String oder System.Security.SecureString
Wenn der AsSecureString-Parameter verwendet wird, gibt Read-Host einen SecureString zurück. Andernfalls wird eine Zeichenfolge zurückgegeben.

# HINWEISE

# BEISPIEL 1

C:\PS>$age = read-host "Please enter your age:"

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl wird die Zeichenfolge "Please enter your age:" als Eingabeaufforderung angezeigt. Wenn ein Wert eingegeben und die EINGABETASTE gedrückt wurde, wird dieser Wert in der Variablen "$age" gespeichert.

# BEISPIEL 2

C:\PS>$pwd_secure_string = read-host "Enter a Password:" -assecurestring

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl wird die Zeichenfolge "Enter a Password:" als Eingabeaufforderung angezeigt. Wenn ein Wert eingegeben wird, werden in der Konsole Sternchen (*) anstelle der Eingabe angezeigt. Beim Drücken der EINGABETASTE wird der Wert als SecureString-Objekt in der Variablen "$pwd_secure_string" gespeichert.

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=113371 (möglicherweise auf Englisch)
Get-Host
Out-Host
Write-Host
ConvertFrom-SecureString

C:\Windows>powershell get-help Set-Alias -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole






Windows-10


Windows-10





Windows-10


Become a Sponsor
... Your button here?





HTTP: ... PS_Windows/de/Read-Host.htm
0.078

Desktop Symbol Positionen automatisch speichern lassen!

 /

Show the WiFi Profiles on Windows-7?

 /

Tray-Funktion, um eine Windows-Desktop-Farbe zu ermitteln!

 /

Nach einem Rückspielen des WIN 7 Images habe ich nicht die aktuellen Einstellungen?

 /

Was ist eine Taskleiste?

 /

Office 2003 installiert, alles funktioniert in Win-7, aber Outlook 2003 nicht?

 /

Geheime versteckte Befehle für Windows-10!

 /

V-Server vs Dedicated!

 /