Löscht eine Variable und ihren Wert. (Remove-Variable)

   

NAME
Remove-Variable

# ÜBERSICHT
Löscht eine Variable und ihren Wert.

# SYNTAX
Remove-Variable [-Name] <string[]> [-Exclude <string[]>] [-Force] [-Include <string[]>] [-Scope <string>] [-Confirm] [-WhatIf] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Mit dem Cmdlet "Remove-Variable" werden eine Variable und ihr Wert aus dem Bereich gelöscht, in der die Variable definiert ist, z. B. aus der aktuellen Sitzung. Mit diesem Cmdlet können Sie keine Variablen löschen, die als Konstanten festgelegt sind oder deren Besitzer das System ist.

# PARAMETER
-Exclude <string[]>
Lässt die angegebenen Elemente aus. Der Name-Parameter wird durch den Wert dieses Parameters qualifiziert. Geben Sie ein Namenselement oder -muster wie "s*" ein. Platzhalter sind zulässig.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Force [<SwitchParameter>]
Ermöglicht es dem Cmdlet, eine Variable selbst dann zu löschen, wenn sie schreibgeschützt ist. Auch bei Verwendung des Force-Parameters kann das Cmdlet keine Konstanten entfernen.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Include <string[]>
Löscht nur die angegebenen Elemente. Der Name-Parameter wird durch den Wert dieses Parameters qualifiziert. Geben Sie ein Namenselement oder -muster wie "s*" ein. Platzhalter sind zulässig.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Name <string[]>
Gibt den Namen der zu entfernenden Variablen an. Der Parametername ("Name") ist optional.

Erforderlich? true
Position? 1
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByPropertyName)
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Scope <string>
Gibt den Gültigkeitsbereich dieses Alias an. Gültige Werte sind "global", "local", "script", oder eine Zahl in Bezug auf den aktuellen Bereich (0 bis zur Anzahl der Bereiche, wobei 0 der aktuelle Bereich und 1 der übergeordnete Bereich ist). Der Standardwert ist "local". Weitere Informationen finden Sie unter "about_Scopes".

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Confirm [<SwitchParameter>]
Fordert Sie vor der Ausführung des Befehls zur Bestätigung auf.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-WhatIf [<SwitchParameter>]
Beschreibt die Auswirkungen einer Ausführung des Befehls, ohne den Befehl tatsächlich auszuführen.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
System.Management.Automation.PSVariable
Sie können auch ein Variablenobjekt über die Pipeline an Remove-Variable übergeben.

# AUSGABEN
Keiner
Dieses Cmdlet gibt keine Ausgabe zurück.

# HINWEISE

Änderungen wirken sich nur auf den aktuellen Bereich aus, z. B. eine Sitzung. Um eine Variable aus allen Sitzungen zu löschen, fügen Sie dem Windows PowerShell-Profil den Befehl "Remove-Variable" hinzu.

Sie können auch über den integrierten Alias "rv" auf "RemoveVariable" verweisen. Weitere Informationen finden Sie unter "about_Aliases".

# BEISPIEL 1

C:\PS>remove-variable Smp

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl wird die Variable "$Smp" gelöscht.

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=113380 (möglicherweise auf Englisch)
Set-Variable
Get-Variable
Clear-Variable
New-Variable
about_Profiles

C:\Windows>powershell get-help Clear-Variable -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole






Windows-10


Become a Sponsor
... Your button here?






Windows-10





Windows-10
HTTP: ... PS_Windows/de/Remove-Variable.htm
0.124

Favoriten KOs für ein schnelles Beenden der Prozesse

 /

Defender MSASCui.exe und MSASCuiL.exe in der Windows 10 1809 fehlen?

 /

Problem beim Wiederherstellen der Desktop Icons in DesktopOK!

 /

Was ist pagefile.sys?

 /

Energiesparmodus, Ausbalanciert und Höchstleistung Unterschied!

 /

Hilfe, meine Windows 10 Taskleiste wird schnell voll, was kann ich machen?

 /

Meldung: Chrome und Ihr Videoplayer ist veraltet, was ist das?

 /

Installations DVD aus der ISO-Datei erstellen für Windows-8 / 10 oder 8.1!

 /