Setzt das Kennwort für das Computerkonto des Computers zurück. (Reset-ComputerMachinePassword)

   

NAME
Reset-ComputerMachinePassword

# ÜBERSICHT
Setzt das Kennwort für das Computerkonto des Computers zurück.

# SYNTAX
Reset-ComputerMachinePassword [-Server <string>] [-Confirm] [-WhatIf] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Das Cmdlet "Reset-ComputerMachinePassword" ändert das Kennwort für das Computerkonto, mit dem die Computer sich bei den Domänencontrollern in der Domäne authentifizieren. Sie können hiermit das Kennwort des lokalen Computers zurücksetzen.

# PARAMETER
-Server <string>
Gibt den Namen des zu verwendenden Domänencontrollers beim Festlegen des Kennworts für das Computerkonto an.

Dieser Parameter ist optional. Wenn Sie diesen Parameter weglassen, wird ein Domänencontroller zum Behandeln des Befehls ausgewählt.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Confirm [<SwitchParameter>]
Fordert Sie vor der Ausführung des Befehls zur Bestätigung auf.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-WhatIf [<SwitchParameter>]
Beschreibt die Auswirkungen einer Ausführung des Befehls, ohne den Befehl tatsächlich auszuführen.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
Keiner
Eingaben können nicht über die Pipeline an dieses Cmdlet übergeben werden.

# AUSGABEN
Keiner
Dieses Cmdlet generiert keine Ausgabe.

# HINWEISE

# BEISPIEL 1

C:\PS>Reset-ComputerMachinePassword

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl setzt das Computerkennwort für den lokalen Computer zurück. Der Befehl wird mit den Anmeldeinformationen des aktuellen Benutzers ausgeführt.

# BEISPIEL 2

C:\PS>Reset-ComputerMachinePassword -server DC01

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl setzt das Computerkennwort des lokalen Computers mithilfe des Domänencontrollers "DC01" zurück.

# BEISPIEL 3

C:\PS>invoke-command -computername Server01 -scriptblock {reset-computermachinepassword}

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl führt mit dem Cmdlet "Invoke-Command" den Befehl "Reset-ComputerMachinePassword" auf dem Remotecomputer "Server01" aus.

Weitere Informationen über Remotebefehle in Windows PowerShell finden Sie unter "about_Remote" und "Invoke-Command".

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135252 (möglicherweise auf Englisch)

C:\Windows>powershell get-help Get-Acl -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole





... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell
... FAQ










Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
HTTP: ... PS_Windows/de/Reset-ComputerMachinePassword.htm
0.031

Navigationsbereich, eg Verzeichnisstruktur im Explorer bei Windows 8.1 wieder anzeigen!

 /

Windows 10 Home oder Pro version?

 /

Wie kann ich die Sprache in Windows-10 ändern?

 /

Kann ich Laufwerksnamen in Windows 10 ändern, aber wie?

 /

Die Gruppierung in der Windows-8 / 8.1 Taskleiste deaktivieren (ein- ausschalten)?

 /

Windows-10 Menüs sind nach links ausgerichtet, warum nicht rechts?

 /

Was für eine Seite ist 0.facebook.de?

 /

Warum kann ich in Win-7 als Admin nicht auf alle Dateien, bzw. Ordner zugreifen?

 /