Sucht Text in einer XML-Zeichenfolge oder einem XML-Dokument. (Select-XML)

   

NAME
Select-XML

# ÜBERSICHT
Sucht Text in einer XML-Zeichenfolge oder einem XML-Dokument.

# SYNTAX
Select-XML -Content <string[]> [-Xpath] <string> [-Namespace <hashtable>] [<CommonParameters>]

Select-XML [-Path] <string[]> [-Xpath] <string> [-Namespace <hashtable>] [<CommonParameters>]

Select-XML [-Xml] <XmlNode[]> [-Xpath] <string> [-Namespace <hashtable>] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Mit dem Cmdlet "Select-XML" können Sie mithilfe von XPath-Abfragen Text in XML-Zeichenfolgen und -Dokumenten suchen. Geben Sie eine XPath-Abfrage ein, und geben Sie den zu durchsuchenden XML-Inhalt mithilfe des Parameters "Content", "Path" oder "Xml" an.

# PARAMETER
-Content <string[]>
Gibt eine Zeichenfolge an, die den zu durchsuchenden XML-Inhalt enthält. Sie können Zeichenfolgen auch über die Pipeline an Select-XML übergeben.

Erforderlich? true
Position? named
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByValue)
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Namespace <hashtable>
Gibt eine Hashtabelle der im XML-Inhalt verwendeten Namespaces an. Verwenden Sie das Format "@{<Namespacename> = <Namespacewert>}.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Path <string[]>
Gibt den Pfad und die Dateinamen der zu durchsuchenden XML-Dateien an. Platzhalter sind zulässig.

Erforderlich? true
Position? 2
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByPropertyName)
Platzhalterzeichen akzeptieren?true

-Xml <XmlNode[]>
Gibt einen oder mehrere XML-Knoten an. In jedem Befehl ist ein Path-Parameter oder ein XML-Parameter erforderlich.

Ein XML-Dokument wird als Auflistung von XML-Knoten verarbeitet. Wenn Sie ein XML-Dokument über die Pipeline an Select-XML übergeben, wird jeder über die Pipeline übertragene Dokumentknoten einzeln durchsucht.

Erforderlich? true
Position? 2
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByValue, ByPropertyName)
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Xpath <string>
Gibt eine XPath-Suchabfrage an. In der Abfragesprache wird die Groß-/Kleinschreibung berücksichtigt. Dieser Parameter ist erforderlich.

Erforderlich? true
Position? 1
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
System.String oder System.Xml.XmlNode
Sie können einen Pfad oder einen XML-Knoten über die Pipeline an Select-XML übergeben.

# AUSGABEN
System.Xml.XmlElement oder System.Xml.XmlText

# HINWEISE

XPath ist eine Standardsprache zum Identifizieren von Teilen eines XML-Dokuments. Weitere Informationen zur XPath-Sprache finden Sie im Abschnitt "Auswahlfilter" des Themas "Ereignisauswahl" in der MSDN Library (Microsoft Developer Network) unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=143608" (möglicherweise auf Englisch). Siehe auch die "Referenz zu XPath" in der MSDN Library unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=143609" (möglicherweise auf Englisch).

# BEISPIEL 1

C:\PS>$path = "$env:windir\System32\WindowsPowerShell\v1.0\Types.ps1xml"

C:\PS> select-xml -path $path -xpath "/Types/Type/Members/AliasProperty"

Beschreibung
-----------
In diesem Beispiel wird in der Datei "Types.ps1xml" nach untergeordneten Elementen des AliasProperty-Knotens gesucht.

# BEISPIEL 2

C:\PS>select-xml -path test*.xml, help.xml -xpath "/Tests/Test[1]/Name"

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl durchsucht mithilfe von Select-XML mehrere XML-Dateien.

# BEISPIEL 3

C:\PS>[xml]$Types = get-content "$env:windir\System32\WindowsPowerShell\v1.0\Types.ps1xml"

C:\PS> select-xml -xml $Types -xpath "//MethodName"

Beschreibung
-----------
In diesem Beispiel wird gezeigt, wie ein XML-Dokument über die Pipeline an Search-Path übergeben wird.

# BEISPIEL 4

C:\PS>$namespace = @{command="http://schemas.microsoft.com/maml/dev/command/2004/10"; maml="http://schemas.microsoft.com/maml/2004/10"; dev="http://schemas.microsoft.com/maml/dev/2004/10"}

C:\PS> $path = "$env:windir\System32\WindowsPowerShell\V1.0\en-us\*dll-Help.xml"

C:\PS> select-xml -path $path -namespace $namespace -xpath "//command:name"

Text Node Path
---- ---- ----
Add-Computer name C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\V...
Add-Content name C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\V...
Checkpoint-Computer name C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\V...
Clear-Content name C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\V...
Clear-EventLog name C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\V...
...

Beschreibung
-----------
In diesem Beispiel wird gezeigt, wie mit dem Cmdlet "Select-XML" die XML-Hilfedateien von Windows PowerShell für Cmdlets durchsucht werden.

Im ersten Befehl wird eine Hashtabelle erstellt, die den XML-Namespace darstellt, und in der Variablen "$namespace" gespeichert.

Im zweiten Befehl wird der Pfad der Hilfedateien in der Variablen "$path" gespeichert.

Im dritten Befehl wird der XML-Inhalt mithilfe von Select-Xml auf Cmdlet-Namen durchsucht, indem im gesamten Inhalt der Dateien Command:Name-Tags gesucht werden.

# BEISPIEL 5

C:\PS>select-xml -content $xml -xpath "//edition"

C:\PS> $xml = @"
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<Book>
<projects>
<project name="Book1" date="2009-01-20">
<editions>
<edition language="English">En.Book1.com</edition>
<edition language="German">Ge.Book1.Com</edition>
<edition language="French">Fr.Book1.com</edition>
<edition language="Polish">Pl.Book1.com</edition>
</editions>
</project>
</projects>
</Book>
"@

C:\PS> select-xml -content $xml -xpath "//edition"

Text Node Path
---- ---- ----
En.Book1.com edition InputStream
Ge.Book1.Com edition InputStream
Fr.Book1.com edition InputStream
Pl.Book1.com edition InputStream

C:\PS> $xml | select-xml -xpath "//edition"

Text Node Path
---- ---- ----
En.Book1.com edition InputStream
Ge.Book1.Com edition InputStream
Fr.Book1.com edition InputStream
Pl.Book1.com edition InputStream

Beschreibung
-----------
In diesem Beispiel wird der XML-Inhalt in einer here-Zeichenfolge mithilfe des Content-Parameters von Select-XML durchsucht.

Im ersten Befehl wird die here-Zeichenfolge in der Variablen "$xml" gespeichert.

Im zweiten Befehl wird der XML-Inhalt in der Variablen "$xml" mithilfe des Content-Parameters angegeben.

Der dritte Befehl entspricht dem zweiten Befehl. In ihm wird der XML-Inhalt in der Variablen "$xml" mithilfe eines Pipelineoperators (|) an das Cmdlet "Select-XML" gesendet.

Weitere Informationen über here-Zeichenfolgen erhalten Sie mit folgendem Befehl: " about_Quoting_Rules".

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135255 (möglicherweise auf Englisch)
ConvertTo-XML

C:\Windows>powershell get-help Write-Debug -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows-10 / Windows-8.1 & 8 / Windows-7 & Vista / Windows Server 2008-2016
»»»» ColorConsole



 


... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell





;-)









Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
0.093
Help: "Connection error" in Vista when the folder is locked!  / Why DesktopOK save the wrong resolution of the Desktop?  / USB 3.0 auf alten Notebooks und Laptops, geht das bei Windows ?  / Ordnerverwaltung mit Q-Dir 5.76 und Windows 98?  / How can I change the favorites folder in Q-Dir?  / In Run-Command wird die Systemsteuerung nicht korrekt angezeigt!  / Finden und starten der Problembehandlung in Windows-10 bei Computerproblemen?  / Ist mein Windows 10 aktiviert, wo kann ich es sehen?  / Setup the Auto Startup Manager on Android mobile smart phone without additional software?  / Vista Probleme bei Favoriten und Desktop-Verknüpfungen!  / Bei Windows 10, Spiele, 3D 9,9. Das erscheint mir doch zu hoch?  / Wofür sind die Linien und Schaltflächen an der Wurzel?  /