PATH: Legt den Suchpfad für ausführbare Dateien fest oder zeigt diesen an.


 


... Die Beispiele zum Befehl "PATH"
... "PATH" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe
... Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "PATH"

Der Befehl: "PATH" ist auf Windows 11, 10, .. , MS Server 2025, 2022, 2019, .. verfügbar

Die Beispiele zum Befehl "PATH"

Der `PATH`-Befehl in der Windows-Eingabeaufforderung wird verwendet, um den Suchpfad für ausführbare Dateien zu konfigurieren. Hier sind einige Beispiele für die Verwendung des `PATH`-Befehls: Beispiel 1: Anzeigen des aktuellen Suchpfads:

PATH

Beschreibung: Zeigt den aktuellen Inhalt des Suchpfads an. Beispiel 2: Hinzufügen eines Verzeichnisses zum Suchpfad:

PATH %PATH%;C:\Neuer\Verzeichnis

Beschreibung: Fügt das Verzeichnis "C:\Neuer\Verzeichnis" zum aktuellen Suchpfad hinzu. `%PATH%` wird verwendet, um den vorhandenen Suchpfad beizubehalten. Beispiel 3: Hinzufügen mehrerer Verzeichnisse zum Suchpfad:

PATH %PATH%;C:\Verzeichnis1;D:\Verzeichnis2

Beschreibung: Fügt die Verzeichnisse "C:\Verzeichnis1" und "D:\Verzeichnis2" zum aktuellen Suchpfad hinzu. Beispiel 4: Entfernen eines Verzeichnisses aus dem Suchpfad:

PATH %PATH:C:\Zu\Entfernendes\Verzeichnis=%

Beschreibung: Entfernt das Verzeichnis "C:\Zu\Entfernendes\Verzeichnis" aus dem aktuellen Suchpfad. Beispiel 5: Setzen des Suchpfads auf ein bestimmtes Verzeichnis:

PATH C:\Neues\Verzeichnis

Beschreibung: Setzt den Suchpfad auf das Verzeichnis "C:\Neues\Verzeichnis". Beachte, dass dies den vorhandenen Suchpfad ersetzt. Beispiel 6: Suche nach ausführbaren Dateien in einem bestimmten Verzeichnis:

PATH C:\Mein\Programm;%PATH%

Beschreibung: Setzt den Suchpfad auf "C:\Mein\Programm" und behält den bestehenden Suchpfad bei. Dadurch wird betont, dass das Verzeichnis "C:\Mein\Programm" zuerst durchsucht wird. Beispiel 7: Temporäre Änderung des Suchpfads in einer Batch-Datei:

@ECHO OFF
SETLOCAL
PATH %PATH%;C:\Temp\Tools
REM Führe hier die Befehle aus, die das temporäre Verzeichnis benötigen
ENDLOCAL

Beschreibung: In einer Batch-Datei wird `SETLOCAL` verwendet, um den Suchpfad nur lokal für diese Datei zu ändern, ohne den globalen Suchpfad für die gesamte Sitzung zu beeinflussen. Beispiel 8: Dauerhafte Änderung des Suchpfads in der Systemumgebungsvariable:

SETX PATH "%PATH%;C:\Neues\Verzeichnis" /M

Beschreibung: Mit `SETX` kann der Suchpfad dauerhaft in der Systemumgebungsvariable aktualisiert werden. `/M` bedeutet, dass es auf die Systemumgebung anstatt auf die Benutzerumgebung angewendet wird. Bitte beachte, dass Änderungen am `PATH`-Befehl in der Regel nicht sofort wirksam werden. Du musst eine neue Eingabeaufforderung starten, damit die Änderungen aktiv werden.

"PATH" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe

Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3693]
(c) Copyright 1985-2023 Microsoft Corp.

C:\\WINDOWS>

Legt den Suchpfad für ausführbare Dateien fest oder zeigt diesen an.

PATH [[Laufwerk:]Pfad[;...][;%PATH%]
PATH ;

PATH ; Löscht den Suchpfad und lässt CMD.EXE nur in dem aktuellen
Verzeichnis suchen.
PATH Ohne Parameter zeigt den aktuellen Pfad an.
%PATH% In der Befehlszeile bewirkt ein Erweitern des alten Pfades mit
den neuen Angaben.

Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "PATH"

Beim Arbeiten mit dem `PATH`-Befehl in der Windows-Eingabeaufforderung gibt es einige wichtige Punkte zu beachten: 1. Syntax der Umgebungsvariablen: Achte darauf, die Syntax für die Bearbeitung von Umgebungsvariablen korrekt zu verwenden. `%PATH%` wird verwendet, um auf den aktuellen Inhalt des `PATH`-Variables zuzugreifen. 2. Trennzeichen verwenden: Die einzelnen Verzeichnisse im `PATH`-Variable werden normalerweise durch Semikolon (`;`) getrennt. Stelle sicher, dass du das Trennzeichen korrekt verwendest. 3. Groß- und Kleinschreibung: Der `PATH`-Befehl in der Windows-Eingabeaufforderung ist normalerweise nicht case-sensitive. Dies bedeutet, dass Groß- und Kleinschreibung keine Rolle spielen. Dennoch ist es eine gute Praxis, die korrekte Schreibweise beizubehalten. 4. Änderungen werden nicht sofort wirksam: Wenn du den `PATH`-Befehl in einer Eingabeaufforderung änderst, werden die Änderungen normalerweise nicht sofort in der laufenden Sitzung wirksam. Du musst eine neue Eingabeaufforderung starten, um die aktualisierten Umgebungsvariablen zu verwenden. 5. Doppelte Einträge vermeiden: Achte darauf, doppelte Einträge im `PATH` zu vermeiden. Doppelte Einträge können zu Unregelmäßigkeiten bei der Ausführung von Befehlen führen. 6. Verzeichnisse mit Leerzeichen: Wenn ein Verzeichnis im `PATH` Leerzeichen enthält, sollte es in Anführungszeichen gesetzt werden, um sicherzustellen, dass es korrekt interpretiert wird.

    PATH %PATH%;"C:\Verzeichnis mit Leerzeichen"
    
7. Systemumgebung oder Benutzerumgebung: Beachte den Unterschied zwischen der Systemumgebung und der Benutzerumgebung. Änderungen am `PATH` in der Systemumgebung beeinflussen alle Benutzer, während Änderungen in der Benutzerumgebung nur den aktuellen Benutzer betreffen. 8. `SETX`-Befehl für dauerhafte Änderungen: Wenn du eine dauerhafte Änderung am `PATH` vornehmen möchtest, verwende den `SETX`-Befehl. Beachte, dass Änderungen an der Systemumgebung möglicherweise einen Neustart erfordern.

    SETX PATH "%PATH%;C:\Neues\Verzeichnis" /M
    
9. Suchreihenfolge beachten: Die Reihenfolge der Verzeichnisse im `PATH` beeinflusst die Suche nach ausführbaren Dateien. Das System sucht zuerst im Verzeichnis, das zuerst im `PATH` steht. Du kannst die Reihenfolge ändern, um sicherzustellen, dass bestimmte Versionen von Programmen bevorzugt werden. 10. Umgebungsvariablen mit SET setzen: Du kannst den `SET`-Befehl verwenden, um temporäre Änderungen am `PATH` in der aktuellen Sitzung vorzunehmen.

    SET PATH=%PATH%;C:\Temp\Tools
    
Berücksichtige diese Punkte, wenn du den `PATH`-Befehl in der Windows-Eingabeaufforderung verwendest, um sicherzustellen, dass du den Suchpfad effektiv konfigurierst und mögliche Probleme vermeidest.


Deutsch
English
Español
Français
Italiano
日本語 (Nihongo)
한국어 (Hangugeo)
汉语 (Hànyǔ)
Türkçe
Português
Português
Svenska
Norsk
Dansk
Suomi
Nederlands
Polski









Windows-10


... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To


Windows 10 How To


... Windows 11 How To
... Windows 10 FAQ



Legt den Suchpfad für ausführbare Dateien fest oder zeigt diesen an.

HTTP: ... console/de/045.htm
0.14
17395
Why hide the Windows 11, 10, ... mouse pointer or cursor? Warum ist das Universum flach, ist es flach? Netto und Brutto bei WLAN Übertragungsrate? Der kostenlose Bild zu Base64 Konverter? Festplatte startet nicht, Klickgeräusche sind zu hören? Was bedeutet System File Protection bei Windows? Fragen zum schnellsten Arbeitsspeichertest unter Windows!  Soll ich bei Seiten-Einzug Scan TIF, JPG BMP oder PNG verwenden! Platzhalter, Wildcards, Zeichen vergleich, suchen und finden (Dateitausche)? Netto und Brutto bei WLAN Übertragungsrate?



(0)