reg COMPARE /?: Vergleicht den Wert ......


... Die Beispiele zum Befehl "reg COMPARE /?"
... "reg COMPARE /?" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe
... Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "reg COMPARE /?"

Der Befehl: "reg COMPARE /?" ist auf Windows 11, 10, .. verfügbar

Die Beispiele zum Befehl "reg COMPARE /?"

Hier sind einige Beispiele für die Verwendung dieses Befehls: Beispiel 1: Vergleichen aller Werte unter einem Schlüssel:

REG COMPARE HKLM\Software\MyCo\MyApp HKLM\Software\MyCo\SaveMyApp

- Vergleicht alle Werte unter dem Schlüssel "MyApp" mit den Werten von "SaveMyApp". Es werden nur Unterschiede angezeigt. Beispiel 2: Vergleichen eines spezifischen Werts unter verschiedenen Schlüsseln:

REG COMPARE HKLM\Software\MyCo HKLM\Software\MyCo1 /v Version

- Vergleicht den spezifischen Wert "Version" unter den Schlüsseln "MyCo" und "MyCo1". Es werden nur Unterschiede angezeigt. Beispiel 3: Vergleichen aller untergeordneten Schlüssel und Werte:

REG COMPARE \\ZODIAC\HKLM\Software\MyCo \\. /s

- Vergleicht alle untergeordneten Schlüssel und Werte unter "HKLM\Software\MyCo" auf dem Computer "ZODIAC" mit dem gleichen Schlüssel des aktuellen Computers. Es werden nur Unterschiede angezeigt. Die Ausgabe erfolgt in Form von Symbolen am Anfang jeder Zeile, wobei '=' für Übereinstimmungen, '<' für Unterschiede im ersten FullKey und '>' für Unterschiede im zweiten FullKey steht. Beachten Sie, dass der `REG COMPARE`-Befehl keine Registrierungszweige direkt vergleicht, sondern auf exportierte Registrierungsdateien oder Registrierungspfade in der Registrierung. Daher kann der Befehl hilfreich sein, um Unterschiede zwischen zwei Teilen der Registrierung zu identifizieren. Wenn Sie den Inhalt von zwei Registrierungszweigen vergleichen möchten, könnten Sie dies manuell tun, indem Sie die exportierten Registrierungsdateien beider Zweige in separate Textdateien exportieren und dann diese Textdateien vergleichen. Hier ist eine allgemeine Vorgehensweise: Beispie 4: Manueller Vergleich von Registrierungszweigen: -- Exportieren Sie den ersten Registrierungszweig in eine Datei:

REG EXPORT HKLM\Software\RegBranch1 RegBranch1Export.reg

-- Exportieren Sie den zweiten Registrierungszweig in eine separate Datei:

REG EXPORT HKLM\Software\RegBranch2 RegBranch2Export.reg
 
-- Vergleichen Sie die exportierten Dateien mit einem Textvergleichswerkzeug Ihrer Wahl. Zum Beispiel mit dem Befehl `FC` in der Eingabeaufforderung:

FC /W RegBranch1Export.reg RegBranch2Export.reg

Oder verwenden Sie ein Textvergleichswerkzeug von Drittanbietern. Die obigen Schritte ermöglichen es Ihnen, die Unterschiede zwischen den exportierten Registrierungszweigen zu identifizieren. Beachten Sie, dass dieser Ansatz manuell ist und keine automatisierte Überprüfung durchführt. Wenn Sie ein umfassenderes, automatisiertes Werkzeug für den Registrierungsvergleich benötigen, könnten Sie Software von Drittanbietern in Betracht ziehen, die speziell für diese Aufgabe entwickelt wurde. Solche Tools können eine visuelle Darstellung der Unterschiede bieten und den Vergleichsvorgang erleichtern.

"reg COMPARE /?" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe

Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3693]
(c) Copyright 1985-2023 Microsoft Corp.

C:\\WINDOWS>


Konsolenregistrierungsprogramm für Windows - Version 3.0
Copyright (C) Microsoft Corp. 1981-2001. Alle Rechte vorbehalten


REG COMPARE Schlüssel1 Schlüssel2 [/v Wert | /ve] [Ausgabe] [/s]

Schlüssel [\\Computer\]Vollst.Schlüssel
Computer Remotecomputer; ohne Standardeinstellungen des
Computers. Nur HKLM und HKU sind verfügbar.
Vollst.Schlüssel STAMMSCHL_SSEL\\Unterscchlüssel
Schlüssel2 ist identisch mit Schlüssel1 ohne Angabe
von Schlüssel2.
STAMMSCHL_SSEL [ HKLM | HKCU | HKCR | HKU | HKCC ]
Unterscchlüssel Vollst. Name eines Registrierungsschlüssels
unter dem STAMMSCHL_SSEL.
Wert Zu vergleichender Wert unter dem ausgewõhlten Schlüssel.
Alle Werte werden bei Auslassung verglichen.

/ve Vergleicht den Wert des leeren Werts <no name>.
/s Vergleicht alle untergeordnete Schlüssel und Werte
Ausgabe [/oa | /od | /os | /on]
Bei Auslassung werden nur Unterschiede angezeigt.
/oa Gibt alle Unterschiede und _bereinstimmungen zurück.
/od Gibt nur Unterschiede zurück.
/os Gibt nur aus _bereinstimmungen zurück.
/on Keine Ausgabe

Rückgabecode:

0 - Erfolg: Ergebnis ist identisch
1 - Fehler
2 - Erfolg: Ergebnis unterschiedlich

Beispiele:
REG COMPARE HKLM\Software\MyCo\MyApp HKLM\Software\MyCo\SaveMyApp
Vergleicht die Werte unter dem Schlüssel MyApp mit Werte von SaveMyApp.

REG COMPARE HKLM\Software\MyCo HKLM\Software\MyCo1 /v Version
Vergleicht den Wert VERSION unter dem Schlüssel MyCo und MyCo1.

REG COMPARE \\ZODIAC\HKLM\Software\MyCo \\. /s
Vergleicht alle untergeordnete Schlüssel und Werte unter
HKLM\Software\MyCo auf ZODIAC mit demselben gleichen Schlüssel des
aktuellen Computers.

Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "reg COMPARE /?"

Beim Verwenden des `REG COMPARE`-Befehls gibt es einige wichtige Punkte, auf die Sie achten sollten: 1: Sicherung erstellen: Bevor Sie `REG COMPARE` verwenden, ist es ratsam, eine Sicherung Ihrer Registrierung zu erstellen. Obwohl `REG COMPARE` nicht direkt Änderungen an der Registrierung vornimmt, kann es dennoch hilfreich sein, eine Sicherung zu haben, falls Probleme auftreten. 2: Berechtigungen überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Berechtigungen verfügen, um auf die Registrierungsschlüssel und -werte zuzugreifen, die Sie vergleichen möchten. 3: Symbole in der Ausgabe verstehen: Die Ausgabe des `REG COMPARE`-Befehls enthält Symbole am Anfang jeder Zeile, die den Vergleich zwischen den Registrierungseinträgen anzeigen. Beachten Sie, dass '=' für Übereinstimmungen, '<' für Unterschiede im ersten Registrierungszweig und '>' für Unterschiede im zweiten Registrierungszweig steht. 4: Vorsicht bei der Verwendung von `/s`: Wenn Sie die Option `/s` verwenden, um alle untergeordneten Schlüssel und Werte zu vergleichen, stellen Sie sicher, dass Sie die Ausgabe sorgfältig überprüfen. Ein umfangreicher Vergleich kann viele Ergebnisse erzeugen. 5: 32-Bit vs. 64-Bit: Beachten Sie die Optionen `/reg:32` und `/reg:64`, um festzulegen, ob der Zugriff auf den Registrierungsschlüssel über die 32-Bit- oder 64-Bit-Registrierungsansicht erfolgen soll. Wählen Sie die entsprechende Option basierend auf der Architektur des zu vergleichenden Registrierungszweigs. 6: Interpretation der Ergebnisse: Verstehen Sie, dass `REG COMPARE` nur Unterschiede anzeigt. Fehlende Ergebnisse bedeuten, dass die Registrierungszweige identisch sind. Es wird empfohlen, die vollständige Dokumentation des Befehls für weitere Details zu lesen. 7: Remotevergleiche: Wenn Sie `REG COMPARE` für einen Remote-Computer verwenden, stellen Sie sicher, dass die Remote-Registrierungsdienste aktiviert sind und dass Sie die erforderlichen Berechtigungen für den Zugriff auf den Remote-Computer haben. 8: Validierung von Ergebnissen: Überprüfen Sie die Ergebnisse des Vergleichs sorgfältig, bevor Sie Schlussfolgerungen ziehen. Es ist möglich, dass einige Unterschiede vernachlässigbar sind oder auf systemspezifische Unterschiede zurückzuführen sind. Generell ist es wichtig, den `REG COMPARE`-Befehl vorsichtig und mit Verständnis für die Auswirkungen zu verwenden, insbesondere wenn Sie Registrierungseinträge mit potenziell sensiblen Informationen vergleichen.


Deutsch
English
Español
Français
Italiano
日本語 (Nihongo)
한국어 (Hangugeo)
汉语 (Hànyǔ)
Türkçe
Português
Português
Svenska
Norsk
Dansk
Suomi
Nederlands
Polski









Windows-10


... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To


Windows 10 How To


... Windows 11 How To
... Windows 10 FAQ



Vergleicht den Wert ......

HTTP: ... console/de/139.htm
0.108
9514

TTC / OTF / TTF Schriftarten in Windows anschauen,, die nicht im Font-Ordner sind?

Audio und Video Konverter für viele Formate, .... kostenlos downloaden!

Download Powershell 5 für Windows Server 2012 R2!

Funktioniert die Alternative Eingabeaufforderung unter Windows 11?

Ich habe eine Sehbehinderung. Kann ich die Schriftgröße verändern?

Zeitanzeige, Datumsanzeige, rechts, links, nebeneinander am Desktop!



(0)