Erstellt einen neuen Windows-Dienst. (New-Service)

   

NAME
New-Service

# ÜBERSICHT
Erstellt einen neuen Windows-Dienst.

# SYNTAX
New-Service [-Name] <string> [-BinaryPathName] <string> [-Credential <PSCredential>] [-DependsOn <string[]>] [-Description <string>] [-DisplayName <string>] [-StartupType {Automatic | Manual | Disabled}] [-Confirm] [-WhatIf] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Das Cmdlet "New-Service" erstellt einen neuen Eintrag für einen Windows-Dienst in der Registrierung und in der Dienstdatenbank. Für einen neuen Dienst ist eine ausführbare Datei erforderlich, die während des Diensts ausgeführt wird.

Mit den Parametern dieses Cmdlets können Sie den Anzeigenamen, die Beschreibung, den Starttyp und die Abhängigkeiten des Diensts festlegen.

# PARAMETER
-BinaryPathName <string>
Gibt den Pfad zur ausführbaren Datei für den Dienst an. Dieser Parameter ist erforderlich.

Erforderlich? true
Position? 2
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Credential <PSCredential>
Gibt ein Benutzerkonto an, das über die Berechtigung zum Ausführen dieser Aktion verfügt. Geben Sie einen Benutzernamen ein, z. B. "User01" oder "Domain01\User01". Oder geben Sie ein PSCredential-Objekt ein, z. B. ein vom Cmdlet "Get-Credential" zurückgegebenes Objekt. Wenn Sie einen Benutzernamen eingeben, werden Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-DependsOn <string[]>
Gibt die Namen anderer Dienste an, von denen der neue Dienst abhängt. Trennen Sie zum Eingeben mehrerer Dienstnamen die Namen durch Trennzeichen.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert Keiner
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Description <string>
Gibt eine Beschreibung des Diensts an.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-DisplayName <string>
Gibt einen Anzeigenamen für den Dienst an.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Name <string>
Gibt den Namen des Diensts an. Dieser Parameter ist erforderlich.

Erforderlich? true
Position? 1
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-StartupType <ServiceStartMode>
Legt den Starttyp des Diensts fest. Der Standardwert ist "Automatic".

Gültige Werte:

- Manual: Der Dienst wird nur manuell gestartet, durch einen Benutzer (das Verwenden des Dienststeuerungs-Managers) oder eine Anwendung.

- Automatic: Der Dienst soll beim Systemstart vom Betriebssystem gestartet werden bzw. wurde vom Betriebssystem gestartet. Wenn ein automatisch gestarteter Dienst von einem manuell gestarteten Dienst abhängig ist, wird der manuell gestartete Dienst beim Systemstart ebenfalls automatisch gestartet.

- Disabled: Der Dienst ist deaktiviert und kann nicht von einem Benutzer oder einer Anwendung gestartet werden.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert Automatic
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-Confirm [<SwitchParameter>]
Fordert Sie vor der Ausführung des Befehls zur Bestätigung auf.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

-WhatIf [<SwitchParameter>]
Beschreibt die Auswirkungen einer Ausführung des Befehls, ohne den Befehl tatsächlich auszuführen.

Erforderlich? false
Position? named
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?false
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
Keiner
Eingaben können nicht über die Pipeline an dieses Cmdlet übergeben werden.

# AUSGABEN
System.ServiceProcess.ServiceController
New-Service gibt ein Objekt zurück, das den neuen Dienst darstellt.

# HINWEISE

Wenn Sie dieses Cmdlet unter Windows Vista und höheren Versionen von Windows ausführen möchten, starten Sie Windows PowerShell mit der Option "Als Administrator ausführen".

# BEISPIEL 1

C:\PS>new-service -name TestService -binaryPathName "C:\WINDOWS\System32\svchost.exe -k netsvcs"

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl wird der neue Dienst "TestService" erstellt.

# BEISPIEL 2

C:\PS>new-service -name TestService -path "C:\WINDOWS\System32\svchost.exe -k netsvcs" -dependson NetLogon -displayName "Test Service" -StartupType Manual -Description "This is a test service."

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl wird der neue Dienst "TestService" erstellt. Mit den Parametern des Cmdlets "New-Service" werden Beschreibung, Starttyp und Anzeigename für den neuen Dienst angegeben.

Zum Angeben des BinaryPathName-Parameters verwendet der Befehl den Path-Parameteralias. Sie können auch "-bpn" verwenden.

# BEISPIEL 3

C:\PS>get-wmiobject win32_service -filter "name='testservice'"

ExitCode : 0
Name : testservice
ProcessId : 0
StartMode : Auto
State : Stopped
Status : OK

Beschreibung
-----------
Dieser Befehl ruft mit dem Cmdlet "Get-WmiObject" das Win32_Service-Objekt für den neuen Dienst ab. Dieses Objekt enthält den Startmodus und die Dienstbeschreibung.

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=113359 (möglicherweise auf Englisch)
Get-Service
Start-Service
Stop-Service
Restart-Service
Resume-Service
Set-Service
Suspend-Service

C:\Windows>powershell get-help Set-Content -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole





... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell










Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
HTTP: ... PS_Windows/de/New-Service.htm
0.062

Hilfe, wie kann ich beim Löschen den Papierkorb umgehen?

 /

Is OneLoupe a magnifier with Windows dual monitors support?

 /

Where is the free antivirus freeware for MS Windows 7?

 /

Wo finde ich die Proxy -Einstellungen -Konfiguration beim Internet Explorer?

 /