netsh interface ipv4 add address - Windows Sieben - beispiel


 
NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » interface » ipv4 » add » address

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh interface ipv4 add address ? Syntax: add address [name=] [[address=][/ [[mask=]]] [[type=]unicast|anycast]] [[gateway=] [gwmetric=]] [[validlifetime=]|infinite] [[preferredlifetime=]|infinite] [[subinterface=]] [[store=]active|persistent] Parameter: Tag Wert name - Schnittstellenname oder Index. address - IPv4-Adresse, die hinzugefügt werden soll, optional gefolgt von der Subnetztpräfixlänge. mask - Die IP-Subnetzmaske für die angegebene IP-Adresse. type - Einer der folgenden Werte: unicast: Fügt eine Unicastadresse hinzu (Standardwert). anycast: Fügt eine Anycastadresse hinzu. gateway - Die IPv4-Adresse eines Standardgateways, der hinzugefügt werden soll. gwmetric - Die Metrik des Standardgateways. validlifetime - Gültigkeitsdauer der Adresse/Route. Der Standardwert ist "infinite". preferredlifetime - Gültigkeitsdauer, während der die Adresse/Route bevorzugt wird. Der Standardwert ist "infinite". subinterface - LUID der Unterschnittstelle, auf der der Standardgateway vorhanden ist. Dieser Parameter ist nur für Schnittstellen mit mehreren Unterschnittstellen erforderlich. store - Einer der folgenden Werte: active: Adresse besteht bis zum nächsten Neustart. persistent: Adresse ist beständig. Dies ist der Standardwert. Anmerkungen: Fügt einer Schnittstelle statische IP-Adressen und Standardgateways hinzu. Wenn auf der Schnittstelle DHCP aktiviert ist, wird es deaktiviert. Beispiele: add address "LAN-Verbindung" 10.0.0.2 255.0.0.0 add address "LAN-Verbindung" gateway=10.0.0.3 gwmetric=2 Der erste Befehl fügt eine statische IP-Adresse von 10.0.0.2 mit einer Subnetzmaske von 255.0.0.0 zur Schnittstelle "LAN-Verbindung" hinzu. Der zweite Befehl fügt die IP-Adresse von 10.0.0.3 als zweiten Standardgateway für diese Schnittstelle mit einer Gatewaymetrik von 2 hinzu.

NETSH / INTERFACE / IPV4 / ADD / ADDRESS

netsh interface ipv4 add address - Windows Sieben - beispiel Fügt der Schnittstelle IP-Adresse oder Standardgateway hinzu. / Windows Sieben
netsh, interface, ipv4, add, address, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh interface ipv6 set subinterface
Ändert Konfigurationsparameter der Unterschnittstelle.
netsh ras set
Legt Konfigurationsinformationen fest.
netsh interface ipv6 delete
Löscht einen Konfigurationseintrag aus einer Tabelle.
netsh ras diagnostics show securityeventlog

netsh interface ipv4 show neighbors
Zeigt Nachbarcacheeinträge an.
netsh ras aaaa show authentication
Zeigt den aktuellen Authentifizierungsanbieter an.







Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





Fügt der Schnittstelle IP-Adresse oder Standardgateway hinzu. / Windows Sieben

HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/interface/ipv4/add/address.htm
0.077
18779

Wie kann ich die Datenträgerverwaltung in Windows 7 öffnen?

 /

Was bedeutet plattformübergreifend?

 /

Wie kann ich MultiClipBoardSlots in meine Landes-Sprache übersetzen?

 /

Am Desktop erscheint die Versionsnummer vom Betriebssystem?

 /

Einige Webseiten verwenden schreckliche Farben. Kann man es abstellen?

 /

Portabler Einsatz von Don't Sleep unter Windows 10 und geschützte Ordner Problem!

 /

Microsoft Surface Go und Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, aber wie?

 /

Full switch off for grouping in Explorer list views!

 /

Was kann ich mit copy_text_uc und copy_text_lc machen?

 /

Irfanview ist ein Betrachter für eine Vielzahl von Bild , Audio und Video - Formaten!

 /

Es werden nur Favoriten von IE angezeigt !?

 /

AHCI bei Windows 8.1 und 8 / 10 via storahci (aktivieren, umstellen)!

 /