NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » interface » ipv6 » delete » destinationcache

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh interface ipv6 delete destinationcache ? Syntax: delete destinationcache [[interface=] [[address=]]]] Parameter: Tag Wert interface - Schnittstellenname oder Index. address - Zieladresse. Hinweise: Leert den Zielcache. Wenn eine Schnittstelle angegeben ist, wird nur der Zielcache dieser Schnittstelle geleert. Wenn außerdem eine Adresse angegeben ist, wird nur dieser Zielcacheeintrag gelöscht. Beispiel: delete destinationcache "Privat"

NETSH / INTERFACE / IPV6 / DELETE / DESTINATIONCACHE

netsh interface ipv6 delete destinationcache - Windows Sieben - beispiel Löscht den Zielcache. / Windows Sieben
netsh, interface, ipv6, delete, destinationcache, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh ipsec dynamic delete all
Löscht alle Richtlinien, Filter und Aktionen aus SPD.
netsh winhttp reset
Setzt WinHTTP-Einstellungen zurück.
netsh interface tcp delete chimneyapplication
Löscht TCP-Chimney-Anwendung aus der Abladetabelle.
netsh trace show scenarios
Zeigt verfügbare Szenarien an.
netsh interface portproxy add v4tov4
Fügt Eintrag für Abhören von IPv4 und Proxyverbindungen,
netsh rpc filter add condition
Fügt einer vorhandenen RPC-Firewallfilterregel eine Bedingung hinzu.





Windows-10


Become a Sponsor
... Your button here?






Windows-10





Windows-10
HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/interface/ipv6/delete/destinationcache.htm
0.062

Was heißt WHQL zertifiziert?

 /

Windows-10 aktivieren vom IIS-Webserver (HTTP / FTP), wie?

 /

Was ist Alpha-Transparenz?

 /

Korrekte Ordner für 32Bit Anwendungen unter Windows?

 /

Wie kann ich bei Windows-7 Laufwerkbuchstaben und -pfade bei DVD-ROM/CD-ROM Laufwerken ändern?

 /

Wo finde ich den Download für eine gute Alternative zu Microsofts Office?

 /

Ist eine Remoteunterstützung über eine Remotedesktopverbindung in Windows 8 bzw. 10 möglich, (aktivieren, deaktivieren, freigeben und nutzen)?

 /

Driver Update via the Windows 10 Device Manager!

 /