NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » nap » client » reset » trustedservergroup

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh nap client reset trustedservergroup ? reset trustedservergroup Löscht alle vertrauenswürdigen Servergruppen und die Liste aller Integritätsregistrierungsstellen-Server (nach URL), die in den einzelnen vertrauenswürdigen Servergruppen enthalten sind.

NETSH / NAP / CLIENT / RESET / TRUSTEDSERVERGROUP

netsh nap client reset trustedservergroup - Windows Sieben - beispiel Setzt Konfiguration einer vertrauenswürdigen Servergruppe zurück. / Windows Sieben
netsh, nap, client, reset, trustedservergroup, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh interface ipv4 show interfaces
Zeigt Schnittstellenparameter an.
netsh ras aaaa set authserver
Legt Eigenschaften für einen Authentifizierungsserver fest.
netsh interface ipv4 delete
Löscht einen Konfigurationseintrag aus einer Tabelle.
netsh p2p pnrp dump
Zeigt ein Konfigurationsskript an.
netsh interface 6to4 set
Legt Konfigurationsinformationen fest.
netsh p2p idmgr dump
Zeigt ein Konfigurationsskript an.








... Windows-10




Windows 10 How To

... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To




Setzt Konfiguration einer vertrauenswürdigen Servergruppe zurück. / Windows Sieben

HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/nap/client/reset/trustedservergroup.htm
0.108
21868

Warum den belegten Windows Festplatten Platz suchen und finden?

 /

What is adware?

 /

Am Desktop die optionale Sekundenanzeige aktivieren!

 /

Dateien die jünger als Datum sind löschen über Befehlszeile!

 /

Bei mehreren Filmen und Videos die Gesamtdauer abfragen!

 /

Was ist eine Funktion?

 /

Papierkorb Einstellungen unter Windows, (öffnen, anpassen)?

 /

How to select non adjacent files in explorer list view?

 /

Kostenlose Minianwendungen Windows 10?

 /

Warum sollte man den alten Computermonitor tauschen / aktualisieren?

 /

Der virtuelle Zeigerstab für Desktop Präsentationen unter Windows! 

 /

Kann ich den 3D Benchmark auf XP genauso wie auf Windows 10 einsetzen!

 /