NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » ras » diagnostics » set » tracefacilities

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh ras diagnostics set tracefacilities ? set tracefacilities [ state = ] ENABLED|DISABLED|CLEAR Aktiviert, deaktiviert oder löscht Protokolle der erweiterten Ablaufverfolgung für alle Netzwerkverbindungen. state - - Ablaufverfolgungsstatus der RAS-Komponenten. ENABLED - Aktiviert alle verfügbaren Protokollierungsfunktionen für alle Netzwerkverbindungen. DISABLED - Deaktiviert alle verfügbaren Protokollierungsfunktionen für alle Netzwerkverbindungen. CLEAR - Löscht alle Protokolldateien der erweiterten Ablaufverfolgung.

NETSH / RAS / DIAGNOSTICS / SET / TRACEFACILITIES

netsh ras diagnostics set tracefacilities - Windows Sieben - beispiel Aktiviert/deaktiviert erweiterte Ablaufverfolgung für alle Komponenten. / Windows Sieben
netsh, ras, diagnostics, set, tracefacilities, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh mbn connect
Stellt eine Verbindung mit einem mobilen Breitbandnetzwerk her.
netsh advfirewall consec set rule
Legt neue Werte für Eigenschaften der vorhandenen Regel fest.
netsh ipsec static show
Zeigt Richtliniendetails und verwandte Informationen an.
netsh wlan set tracing
Aktiviert bzw. deaktiviert die Ablaufverfolgung.
netsh ipsec dynamic show mmsas
Zeigt Hauptmodus-Sicherheitszuordnungen von SPD an.
netsh winsock set
Legt Winsock-Optionen fest.




... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell










Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/ras/diagnostics/set/tracefacilities.htm
0.046

For what four different duration of Benschmarks?

 /

Change the default action of pressing WIN+E to start Q-Dir and not explorer.exe on Windows 7 and Windows 8?

 /

Kann man Programm und Treiber im Kompatibilitätsmodus installieren bei Win 8 / 8.1?

 /

Die Auslagerungsdatei beim Herunterfahren löschen in Win 8, 8.1, 7 und 10 !

 /