NETSH - Windows Vista / 2008

netsh » advfirewall » firewall » set » rule

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp.
c:\windows>netsh advfirewall firewall set rule ? Syntax: set rule name= [dir=in|out] [profile=public|private|domain|any[,...]] [program=] [service=service short name|any] [localip=any|||||] [remoteip=any|localsubnet|dns|dhcp|wins|defaultgateway| ||||] [localport=0-65535|RPC|RPC-EPMap|any[,...]] [remoteport=0-65535|any[,...]] [protocol=0-255|icmpv4|icmpv6|icmpv4:type,code|icmpv6:type,code| tcp|udp|any] new [name=] [dir=in|out] [program= [service=|any] [action=allow|block|bypass] [description=] [enable=yes|no] [profile=public|private|domain|any[,...]] [localip=any|||||] [remoteip=any|localsubnet|dns|dhcp|wins|defaultgateway| ||||] [localport=0-65535|RPC|RPC-EPMap|any[,...]] [remoteport=0-65535|any[,...]] [protocol=0-255|icmpv4|icmpv6|icmpv4:type,code|icmpv6:type,code| tcp|udp|any] [interfacetype=wireless|lan|ras|any] [rmtmachgrp=] [rmtusrgrp=] [edge=yes|no] [security=authenticate|authenc|notrequired] Anmerkungen: - Stellt einen neuen Parameterwert für eine identifizierte Regel ein. Der Befehl schlägt fehl, wenn die Regel nicht vorhanden ist. Verwenden Sie zum Erstellen einer Regel den "add"-Befehl. - Werte nach dem Schlüsselwert werden in der Regel aktualisiert. Wenn keine Werte vorhanden sind oder das Schlüsselwort "new" fehlt, werden keine Änderungen vorgenommen. - Eine Gruppe von Regeln kann nur aktiviert oder deaktiviert werden. - Wenn mehrere Regeln den Kriterien entsprechen, werden alle übereinstimmenden Regeln aktualisiert. - Regelnamen müssen eindeutig sein. Der Name "all" darf nicht verwendet werden. - Wenn ein Remotecomputer oder eine Benutzergruppe angegeben wird, muss "security" auf "authenticate" oder "authenc" gesetzt werden. - Bei Verwendung von "action=bypass" muss mindestens eine Remotecomputergruppe angegeben werden. - "action=bypass" ist nur für Regeln mit "dir=in" gültig. - Wenn "service=any" eingestellt ist, gilt die Regel nur für Dienste. - Der ICMP-Typ oder -Code kann auf "any" gesetzt werden. - "Edge" kann nur für eingehende Regeln angegeben werden. Beispiele: Remote-IP-Adresse in einer Regel namens "allow80" ändern: netsh advfirewall firewall set rule name="allow80" new remoteip=192.168.0.2 Gruppe mit der Zeichenfolge "Remotedesktop" aktivieren: netsh advfirewall firewall set rule group="remotedesktop" new enable=yes

NETSH / ADVFIREWALL / FIREWALL / SET / RULE

netsh advfirewall firewall set rule - Windows Vista - beispiel Legt neue Werte für Eigenschaften der vorhandenen Regel fest. / Windows Vista
netsh, advfirewall, firewall, set, rule, cmd, command, Windows, Vista
Quick - Link:
netsh help
Zeigt eine Liste der Befehle an.
netsh p2p pnrp cloud show list
Zeigt Listen von Wolken an.
netsh interface ipv6 add address
Fügt der Schnittstelle IP-Adresse oder Standardgateway hinzu.
netsh ras ipv6 show
Zeigt Informationen an.
netsh interface tcp reset
Setzt alle TCP-Parameter auf Standardwerte zurück.
netsh advfirewall consec help
Zeigt eine Liste der Befehle an.




... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell










Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
HTTP: ... cmd/de/Windows_Vista/netsh/advfirewall/firewall/set/rule.htm
0.015

MS-Explorer search shortcut on the desktop in Windows 8.1/10!

 /

Eine Reinstallation von Windows 10 (zurücksetzen, bereinigen)?

 /

Ist es möglich das Programm beim Filtern zum markierten Objekt scrollen zu lassen?

 /

How can i connect with Windows 8 / 10 by using Remote Desktop Connection (command, cmd prompt)?

 /