NETSH - Windows Vista / 2008

netsh » advfirewall » show » global

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp.
c:\windows>netsh advfirewall show global ? Syntax: show global [Eigenschaft] Parameter: ipsec - Zeigt IPsec-spezifische Einstellungen an. statefulftp - Zeigt statusbehaftete FTP-Unterstützung an. statefulpptp - Zeigt statusbehaftete PPTP-Unterstützung an. mainmode - Zeigt Einstellungen des Hauptmodus an. Anmerkungen: - Zeigt die globalen Eigenschaftseinstellungen an. Wenn ein Parameter nicht angegeben wird, werden alle Eigenschaften angezeigt. Beispiele: IPsec-Einstellungen anzeigen: netsh advfirewall show global ipsec Einstellungen des Hauptmodus anzeigen: netsh advfirewall show global mainmode

NETSH / ADVFIREWALL / SHOW / GLOBAL

netsh advfirewall show global - Windows Vista - beispiel Zeigt die globalen Eigenschaften an. / Windows Vista
netsh, advfirewall, show, global, cmd, command, Windows, Vista
Quick - Link:
netsh ipsec static dump
Zeigt ein Konfigurationsskript an.
netsh firewall add
Fügt die Firewallkonfiguration hinzu.
netsh p2p group database show statistics
Listet Datenbankstatistiken für angegebene
netsh interface ipv4 show interfaces
Zeigt Schnittstellenparameter an.
netsh ras diagnostics show rastracing
Zeigt an, ob erweiterte Ablaufverfolgung für Komponenten aktiviert ist.
netsh interface portproxy help
Zeigt eine Liste der Befehle an.












Windows-10





Windows-10
HTTP: ... cmd/de/Windows_Vista/netsh/advfirewall/show/global.htm

0.093

Wi-Fi Password of your Current Network (show, find, hack)?

 /

Wie kann ich ein Wiederherstellungslaufwerk für Windows-8.1 und 10 erstellen (Start-Diskete, Boot-CD)?

 /

Habe W7 über Vista installiert, mein Outlook mit allen Kontaktdaten ist weg!

 /

Hilfe! Microsoft hat bei Windows 7 die Menüs vergessen?

 /

Kann mich in Minecraft von Mojang nicht anmelden!

 /

Windows-10 Sounds anpassen (ändern, aktivieren)!

 /

Verwenden des Suchfelds bei der Windows Dateisuche (8, 8.1, 10)!

 /

Der Befehl Create Directory in der Windows cmd.exe, wie kann ich sowas realisieren?

 /