NETSH - Windows Vista / 2008

netsh » ipsec » static » add » rule

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp.
c:\windows>netsh ipsec static add rule ? Syntax: rule [ name = ] [ policy = ] [ filterlist = ] [ filteraction = ] [ [ tunnel = ] (ip | dns) ] [ [ conntype = ] (lan | dialup | all) ] [ [ activate = ] (yes | no) ] [ [ description = ] ] [ [ kerberos = ] (yes | no) ] [ [ psk = ] ] [ [ rootca = ] " certmap:(yes | no) excludecaname:(yes | no)" ] Erstellt eine Regel mit der angegebenen Filterliste und Filteraktion. Parameter: Tag Wert name -Name der Regel. policy -Name der Richtlinie, der die Regel angehört. filterlist -Name der hinzuzufügenden Filterliste. filteraction -Name der hinzuzufügenden Filteraktion. tunnel -Tunnelendpunkt-IP-Adresse. conntype -Gültige Verbindungstypen: LAN, Einwähl- oder beide. activate -Aktiviert die Regel in der Richtlinie, wenn "yes" angegeben wird. description -Kurze Beschreibung der Regel. kerberos -"yes" bietet Kerberos-Authentifizierung. psk -Bietet Authentifizierung mit einem vordefinierten Schlüssel. rootca -Bietet Authentifizierung mit einem angegebenen Stammzertifikat. Bei certmap:Yes wird versucht, das Zertifikat zuzuordnen. Bei excludecaname:Yes wird der Zertifizierungsstellenname ausgelassen. Anmerkungen: 1. Zertifikat, Zuordnung und Zertifizierungsstellenname müssen in Anführungszeichen angegeben werden. Umgekehrte Schrägstriche (\) müssen vor Anführungszeichen angegeben werden. 2. Zertifikatzuordnung kann nur für Domänenmitglieder verwendet werden. 3. Mehrere Zertifikate können durch Angabe mehrere rootca- Parameter angegeben werden. 4. Die bevorzugte Authentifizierungsmethode wird durch die Reihenfolgenangabe im Befehl bestimmt. 5. Ohne Angabe von Authentifizierungsmethode werden dynamische Standardwerte verwendet. 6. Durch Auslassung des Stammzertifizierungsstellen-Namens kann der Name nicht als Teil der Authentifizierungs- anforderung gesendet werden. Beispiele: add rule name=Regel policy=Richtlinie filterlist=Filterliste filteraction=Filteraktion kerberos=yes psk="my key" rootca="C=US,O=MSFT, CN=Microsoft Authenticode(tm)-Stammzertifizierungsstelle" rootca="C=US,O=MSFT,CN=\"Microsoft Nord-, Süd-, Ost- und West-Stammzertifizierungsstelle\" certmap:yes excludecaname:no"

NETSH / IPSEC / STATIC / ADD / RULE

netsh ipsec static add rule - Windows Vista - beispiel Erstellt eine Regel für die angegebene Richtlinie. / Windows Vista
netsh, ipsec, static, add, rule, cmd, command, Windows, Vista
Quick - Link:
netsh interface ipv6 add v6v4tunnel
Erstellt einen IPv6-in-IPv4-Punkt-zu-Punkt-Tunnel.
netsh ras set portstatus
Setzt die Statistikinformationen von RAS-Ports zurück.
netsh interface tcp show global
Zeigt die globalen TCP-Parameter an.
netsh advfirewall export
Exportiert die aktuelle Richtlinie in eine Datei.
netsh nap client reset server
Setzt Konfiguration des vertrauenswürdigen Servers zurück.
netsh interface 6to4 set interface
Legt die IP6-zu-IP4-Schnittstellenkonfigurationsinformationen fest.








... Windows-10




Windows 10 How To

... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To




Erstellt eine Regel für die angegebene Richtlinie. / Windows Vista

HTTP: ... cmd/de/Windows_Vista/netsh/ipsec/static/add/rule.htm
0.109
17004

Was ist eine Cortana?

 /

Wie groß ist Windows-7, bzw. welche Größe sollte die Festplattenpartion haben?

 /

Das Verwenden der Datei-Explorer Adressleiste!

 /

ARRAYSIZE Fehler beim Erstellen, Beheben!

 /

Calibrate joystick / game controller under Windows 10, 8.1, ...!

 /

Der Unterschied zwischen Datei-Explorer Favoriten und Quick-Links?

 /

System Volume Information anzeigen, bearbeiten auf MS-Server und Desktop!

 /

Wie kann ich abfragen, ob meine x86 Anwendung gerade unter x64 läuft?

 /

Einfachere Positionierung der Dokumente in der PDF durch Ziehen und Ablegen!

 /

Einfarbige Desktop Hintergründe auf Windows 10!

 /

Touch Screen Stift, was ist das?

 /

Alle installierten Geräte sehen (Scanner, Drucker)?

 /