COLOR: Legt die Hintergrund- und Vordergrundfarben für die Konsole fest. Farbattribute werden durch ZWEI hexadezimale Ziffern angegeben ...


 


... Die Beispiele zum Befehl "COLOR"
... "COLOR" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe
... Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "COLOR"

Der Befehl: "COLOR" ist auf Windows 11, 10, .. , MS Server 2025, 2022, 2019, .. verfügbar

Die Beispiele zum Befehl "COLOR"

Der `COLOR`-Befehl in der Windows-Eingabeaufforderung wird verwendet, um die Farbe des Texts und des Hintergrunds in der Konsole zu ändern. Hier sind einige Beispiele mit Kommentaren: Beispiel 1: Farbe auf Standard zurücksetzen:

COLOR

Beschreibung: Dieser Befehl setzt die Farben auf die Standardwerte zurück, normalerweise Schwarzer Text auf Weißem Hintergrund. Beispiel 2: Textfarbe ändern:

COLOR 0A

Beschreibung: Hier wird die Textfarbe auf Hellgrün (`A`) und der Hintergrund auf Schwarz (`0`) gesetzt. Beispiel 3: Hintergrundfarbe ändern:

COLOR 4E

Beschreibung: Dieser Befehl ändert die Hintergrundfarbe auf Dunkelrot (`4`) und die Textfarbe auf Gelb (`E`). Beispiel 4: Farben kombinieren:

COLOR 1F

Beschreibung: Hier wird die Textfarbe auf Blau (`1`) und die Hintergrundfarbe auf Hellweiß (`F`) gesetzt. Beispiel 5: Farbcode in einem Batch-Skript verwenden:

@ECHO OFF
REM Ändere die Farben
COLOR 3B
ECHO Dieser Text ist jetzt in Hellgelb auf Dunkelblau.

Beschreibung: Dieses Batch-Skript ändert die Farben auf Hellgelb auf Dunkelblau und gibt dann eine entsprechende Nachricht aus. Beispiel 6: Farben mit der ECHO-Anweisung ändern:

ECHO Dieser Text ist in Hellrot.

Beschreibung: In diesem Beispiel wird ANSI-Farbcode (hier verwendet als Escape-Sequenz mit `ECHO`) verwendet, um die Textfarbe in Hellrot zu ändern. Anmerkung: Farbänderungen mit `COLOR` sind auf die aktuelle Eingabeaufforderungssitzung beschränkt und werden nicht dauerhaft gespeichert. Wenn du `COLOR` in einem Batch-Skript oder einer Kommandozeileninteraktion verwenden möchtest, empfehle ich die Verwendung der Farbnummern und Buchstaben, um die Lesbarkeit zu verbessern. Verwende `COLOR /?` für eine Liste der verfügbaren Farbcodes.

"COLOR" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe

Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3693]
(c) Copyright 1985-2023 Microsoft Corp.

C:\\WINDOWS>

Legt die Hinter- und Vordergrundfarben für die Konsole fest.

COLOR [attr]

attr Gibt die Farbattribute für die Konsolenausgabe an.

Farbattribute werden durch ZWEI hexadezimale Ziffern angegeben - die erste
bezieht sich auf den Hintergrund, die zweite auf den Vordergrund. Jede Ziffer
kann einen der folgenden Werte annehmen:

0 = Schwarz 8 = Dunkelgrau
1 = Dunkelblau 9 = Blau
2 = Dunkelgrün A = Grün
3 = Blaugrün B = Zyan
4 = Dunkelrot C = Rot
5 = Lila D = Magenta
6 = Ocker E = Gelb
7 = Hellgrau F = Weiß

Wenn der COLOR-Befehl ohne Argument aufgerufen wird, werden die Farbein-
stellungen wiederhergestellt, mit denen CMD.EXE gestartet wurde. Diese werden
durch das aktuelle Konsolenfenster, die /T-Befehlszeilenoption oder durch den
Registrierungswert "DefaultColor" bestimmt.

Der COLOR-Befehl legt den ERRORLEVEL mit 1 fest, wenn versucht wird,
diesen Befehl mit einer Vordergrundfarbe auszuführen, die mit der Hinter-
Grundfarbe identisch ist.

Beispiel: "COLOR fc" erzeugt Rot auf weißem Hintergrund.

Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "COLOR"

Beim Verwenden des `COLOR`-Befehls in der Windows-Eingabeaufforderung gibt es einige Punkte zu beachten: 1. Begrenzte Farbpalette: Die Windows-Eingabeaufforderung unterstützt nur eine begrenzte Farbpalette. Farbänderungen sind auf die verfügbaren Farben und Hintergrundkombinationen beschränkt. 2. Farbcode-Format: Der Farbcode besteht aus zwei Teilen – dem ersten Teil für den Hintergrund und dem zweiten Teil für den Text. Jeder Teil kann eine Zahl von 0 bis 15 oder einen Buchstaben von 0 bis F sein. Beachte, dass die Interpretation von Buchstaben und Zahlen variieren kann. 3. Ungeeignete Farbkombinationen: Einige Farbkombinationen können zu schwer lesbaren oder unlesbaren Texten führen. Wähle Farben mit Bedacht, um die Lesbarkeit zu gewährleisten. 4. Nicht dauerhaft: Die mit `COLOR` vorgenommenen Änderungen sind nicht dauerhaft. Wenn du das CMD-Fenster schließt und erneut öffnest, werden die Standardfarben wiederhergestellt. 5. Keine RGB-Farben: `COLOR` unterstützt keine RGB-Farben. Die Farbpalette basiert auf vordefinierten Farben und ist begrenzt. 6. Beeinflusst die Konsistenz: Änderungen durch `COLOR` wirken sich auf die gesamte Eingabeaufforderungssitzung aus und können die Konsistenz der Benutzeroberfläche beeinträchtigen, insbesondere wenn Farben in Skripten verwendet werden. 7. ANSI-Farbcode: Du kannst auch ANSI-Farbcode-Sequenzen verwenden, um Farben in der Eingabeaufforderung darzustellen. Diese Methode kann flexibler sein, unterstützt aber nicht alle Terminals. 8. Unterstützung in PowerShell: Beachte, dass in PowerShell der `COLOR`-Befehl normalerweise nicht verfügbar ist. Stattdessen werden in PowerShell andere Methoden wie `Write-Host` mit Farbparametern verwendet.

Write-Host "Dieser Text ist in Gelb auf Blau" -ForegroundColor Yellow -BackgroundColor Blue

9. Batch-Skripte: Wenn du `COLOR` in Batch-Skripten verwendest, berücksichtige, dass dies für die gesamte Sitzung gilt und von anderen Skripten beeinflusst werden kann. 10. Kompatibilität: Beachte, dass die Verwendung von Farben in der Eingabeaufforderung nicht auf allen Systemen oder Terminal-Emulatoren gleich sein kann. Es ist möglicherweise nicht auf älteren oder nicht-Windows-Systemen verfügbar. 11. Lesbarkeit beachten: Achte darauf, dass die gewählten Farbkombinationen die Lesbarkeit verbessern und die Benutzererfahrung nicht beeinträchtigen. Die Verwendung von Farben in der Eingabeaufforderung ist eine nützliche Möglichkeit, um die Sichtbarkeit und Struktur zu verbessern. Achte jedoch darauf, sie mit Bedacht einzusetzen, um die Konsistenz und Lesbarkeit zu bewahren.


Deutsch
English
Español
Français
Italiano
日本語 (Nihongo)
한국어 (Hangugeo)
汉语 (Hànyǔ)
Türkçe
Português
Português
Svenska
Norsk
Dansk
Suomi
Nederlands
Polski









Windows-10


... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To


Windows 10 How To


... Windows 11 How To
... Windows 10 FAQ



Legt die Hintergrund- und Vordergrundfarben für die Konsole fest. Farbattribute werden durch ZWEI hexadezimale Ziffern angegeben - die erste bezieht sich auf den Hintergrund, die zweite auf den Vordergrund.

HTTP: ... console/de/014.htm
0.077
30506
Was ist ein USB 3.0 SD Karten Adapter? Wie viele Prozessoren unterstützt MS Windows Server? Touchscreen unter Windows 11, 10 und 8.1 deaktivieren? Deaktivieren vom Login Bildschirm in Windows 10, aber wie? Add multiple folders to compare photos under Windows 11, 10, ...! Was ist eine Löschbestätigung? Muss der Administrator als Admin oder Administrator bezeichnet sein? Unterschied zwischen Standardbenutzer und Administrator / Konten? Windows 10 Kennwort deaktivieren fürs Auto-Login ohne Passwort? DVD, oder CD aus dem Laufwerk in Windows 10/11 auswerfen, suche Problem Lösung? 



(0)