Get-TraceSource - PowerShell


 

Ruft die Windows PowerShell-Komponenten ab, die für die Ablaufverfolgung instrumentiert werden. (Get-TraceSource)

   

NAME
Get-TraceSource

# ÜBERSICHT
Ruft die Windows PowerShell-Komponenten ab, die für die Ablaufverfolgung instrumentiert werden.

# SYNTAX
Get-TraceSource [[-Name] <string[]>] [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Das Cmdlet "Get-TraceSource" ruft die Ablaufverfolgungsquellen für Windows PowerShell-Komponenten ab, die gegenwärtig verwendet werden. Mit den Daten können Sie bestimmen, für welche Windows PowerShell-Komponenten Sie eine Ablaufverfolgung durchführen können. Bei der Ablaufverfolgung generiert die Komponente ausführliche Meldungen über die einzelnen Schritte während ihrer internen Verarbeitung. Entwickler überwachen mithilfe der Ablaufverfolgungsdaten Datenfluss, Programmausführung und Fehler. Die Ablaufverfolgungs-Cmdlets wurden für Windows PowerShell-Entwickler entworfen, sind jedoch für alle Benutzer verfügbar.

# PARAMETER
-Name <string[]>
Ruft nur die angegebenen Ablaufverfolgungsquellen ab. Platzhalter sind zulässig. Der Parametername ("Name") ist optional.

Erforderlich? false
Position? 1
Standardwert
Pipelineeingaben akzeptieren?true (ByValue, ByPropertyName)
Platzhalterzeichen akzeptieren?false

<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
System.String
Sie können eine Zeichenfolge, die den Namen einer Ablaufverfolgungsquelle enthält, über die Pipeline an Get-TraceSource übergeben.

# AUSGABEN
System.Management.Automation.PSTraceSource
Get-TraceSource gibt Objekte zurück, die die Ablaufverfolgungsquellen darstellen.

# HINWEISE

# BEISPIEL 1

C:\PS>get-traceSource *provider*

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl werden alle Ablaufverfolgungsquellen abgerufen, deren Name "provider" enthält.

# BEISPIEL 2

C:\PS>get-tracesource

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl werden alle Windows PowerShell-Komponenten abgerufen, für die eine Ablaufverfolgung möglich ist.

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=113333 (möglicherweise auf Englisch)
Set-TraceSource
Trace-Command

C:\Windows>powershell get-help Set-TraceSource -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole








Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





PowerShell: Ruft die Windows PowerShell-Komponenten ab, die für die Ablaufverfolgung instrumentiert werden.

HTTP: ... PS_Windows/de/Get-TraceSource.htm
0.078
16801

Wie kann ich das Magische Mausspuren Tool in meine Landessprache übersetzen!

 /

Linke und rechte Pfeiltaste zum Auswählen / Abwählen des Bildes in der Listenansicht!

 /

In der Windows 10 Eingabeaufforderung cmd.exe Transparenz aktivieren und anpassen!

 /

Windows 8.1/10 WordPad finden, starten und öffnen!

 /

WhatsApp lässt sich nicht aktualisieren, zu wenig Speicher!

 /

Muß ich mir für Windows 7 schon wieder einen neuen Rechner kaufen?

 /

Ich bin sehbehindert, kann ich bei Windows, Symbole und Fensteransicht vergrößern?

 /

Bitlocker deaktivieren, geht sowas in Win-10?

 /

Mehrere Profile oder INI Dateien zum Speichern der Bildschirmlupen Einstellungen!

 /

Am Windows 10 PC ist Energie sparen überflüssig?!

 /

Gibt es eine Kommandozeilen-Option, um AlwaysMouseWheel minimiert zu starten?

 /

Was bedeutet WOW64 beim Windows-7, 8.1 und 10 Betriebssystem?

 /