NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » wlan » set » profileparameter

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh wlan set profileparameter ? Syntax: set profileparameter [name=] [[interface=]] [SSIDname=] [ConnectionType=ESS|IBSS] [autoSwitch=yes|no] [ConnectionMode=auto|manual] [nonBroadcast=yes|no] [authentication=open|shared|WPA|WPA2|WPAPSK|WPA2PSK] [encryption=none|WEP|TKIP|AES] [keyType=networkKey|passphrase] [keyIndex=1-4] [keyMaterial=] [PMKCacheMode=yes|no] [PMKCacheSize=1-255] [PMKCacheTTL=300-86400] [preAuthMode=yes|no] [preAuthThrottle=1-16 [FIPS=yes|no] [useOneX=yes|no] [authMode=machineOrUser|machineOnly|userOnly|guest] [ssoMode=preLogon|postLogon|none] [maxDelay=1-120] [allowDialog=yes|no] [userVLAN=yes|no] [heldPeriod=1-3600] [AuthPeriod=1-3600] [StartPeriod=1-3600] [maxStart=1-100] [maxAuthFailures=1-100] [cacheUserData = yes|no] Parameter: Tag Wert name - Name des zu ändernden Profils. interface - Name der Schnittstelle, an der das Profil festgelegt wird. SSIDname - SSID des drahtlosen LANs, die maximale Länge ist 32. ConnectionType - Gibt an, ob es sich beim Netzwerk um eine Infrastruktur (ESS) oder um ein Ad-hoc-Netzwerk (IBSS) handelt. ConnectionMode - Automatisches oder manuelles Herstellen der Netzwerkverbindung. Muss "manual" sein, wenn der Verbindungstyp IBSS lautet. autoSwitch - Das Roamingverhalten eines Netzwerks mit automatischer Verbindung, wenn ein bevorzugteres Netzwerk in Reichweite ist. nonBroadcast - Gibt an, ob eine Verbindung mit einem ausgeblendeten Netzwerk hergestellt werden soll. authentication - Der zu verwendende Authentifizierungstyp. encryption - Die zu verwendende Verschlüsselungsmethode. keyType - Gibt an, ob der gemeinsam verwendete Schlüssel ein Netzwerkschlüssel oder eine Passphrase ist. keyIndex - Für die Verschlüsselung des Datenverkehrs von Drahtlosnetzwerken sollte der Schlüsselindex verwendet werden. keyMaterial - Der Netzwerkschlüssel oder die Passphrase. PMKCacheMode - Gibt an, ob die PMK-Zwischenspeicherung verwendet wird. Dies ist nur für WPA2-Netzwerke gültig. PMKCacheSize - Die Anzahl von Einträgen im PMK-Cache auf dem Client. PMKCacheTTL - Die Zeit in Sekunden, über die ein PMK-Cache beibehalten wird. preAuthMode - Gibt an, ob die Vorauthentifizierung verwendet wird. Dies ist nur für WPA2-Netzwerke gültig. preAuthThrottle - Die Anzahl erneuter Authentifizierungsversuche an benachbarten Zugriffspunkten (Access Points, APs). FIPS - Aktiviert oder deaktiviert den FIPS-Modus. useOneX - Gibt an, ob die 802.1X-Authentifizierung verwendet wird. authMode - Für die Authentifizierung zu verwendender Anmeldeinformationstyp. ssoMode - Typ der anzuwendenden Einzelanmeldung (falls vorhanden). maxDelay - Zeitüberschreitungswert zum Herstellen einer Verbindung für einmaliges Anmelden. allowDialog - Lässt das Anzeigen eines Dialogfelds für "preLogon" zu bzw. nicht zu. userVLAN - Gibt an, ob das Netzwerk bei der Benutzerauthentifizierung zu einem anderen VLAN wechselt. heldPeriod - Das Intervall (in Sekunden) zwischen zwei Authentifizierungsversuchen. AuthPeriod - Die maximale Zeit (in Sekunden), die ein Client auf eine Antwort vom Authentifikator wartet. StartPeriod - Die Wartezeit (in Sekunden) vor einem EAPOL-Start. maxStart - Die maximale Anzahl gesendeter EAPOL-Startmeldungen. maxAuthFailures - Die maximale Anzahl zulässiger Authentifizierungsfehler für Anmeldeinformationen. cacheUserData - Gibt an, ob die Benutzeranmeldeinformationen zur späteren Verwendung zwischengespeichert werden. Hinweise: Ändert das angegebene Profil. Wenn die Schnittstelle angegeben ist, werden nur die Profile an dieser Schnittstellte geändert. Der Namensparameter ist erforderlich. Außer dem Profilnamen und der Schnittstelle muss mindestens ein weiterer Parameter angegeben werden. Beispiele: set profileparameter name=Profile1 authMode=userOnly ssoMode=preLogon set profileparameter name=Profile2 ssoMode=none fips=yes

NETSH / WLAN / SET / PROFILEPARAMETER

netsh wlan set profileparameter - Windows Sieben - beispiel Legen Sie die Parameter in einem Drahtlosnetzwerkprofil fest. / Windows Sieben
netsh, wlan, set, profileparameter, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh interface ipv4 show tcpconnections
Zeigt TCP-Verbindungen an.
netsh ras add authtype
Fügt Authentifizierungstypen hinzu, die der RAS-Server
netsh interface ipv4 help
Zeigt eine Liste der Befehle an.
netsh p2p pnrp peer help
Zeigt eine Liste der Befehle an.
netsh interface 6to4 show state
Zeigt den IP6-zu-IP4-Status an.
netsh p2p pnrp cloud flush
Löscht Cacheeinträge.








... Windows-10




Windows 10 How To

... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To




Legen Sie die Parameter in einem Drahtlosnetzwerkprofil fest. / Windows Sieben

HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/wlan/set/profileparameter.htm
0.327
18772

Auslagerungsdatei pagefile.sys in Windows-XP anpassen!

 /

Maus Cursor verstecken deaktivieren über die Windows Taskleiste!

 /

Kann ich die 4 X Explorer Adressleiste auf klassisch ändern?

 /

Find the Disk Manager in the Computer Management on Windows-10!

 /

Bei Windows 7 funktionieren die Lautsprecher nicht, es kommt kein Ton?

 /

Turn off data roaming on the Samsung Galaxy!

 /

Wie kann ich bei Facebook.de ein Video-Clip von youtube.com posten, bzw. einbinden?

 /

Sicher Löschen um Daten restlos von Speichermedien entfernen!

 /

Warum  umgeht "FingerWeg " nicht die Sicherheitseinstellungen (Zugriffsrechte) ?

 /

Desktop Hintergrundbild / Diashow bei Windows 10, kann man das ändern?

 /

Wie kann ich Windows Sieben ohne Produkt Key installieren?

 /

Technische Informationen, kurzes how to, über den Speicherplatz Auswerter!

 /