netsh interface ipv6 set privacy - Windows Vista - beispiel


 
NETSH - Windows Vista / 2008

netsh » interface » ipv6 » set » privacy

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp.
c:\windows>netsh interface ipv6 set privacy ? Syntax: set privacy [[state=]enabled|disabled] [[maxdadattempts=]] [[maxvalidlifetime=]] [[maxpreferredlifetime=]] [[regeneratetime=]] [[maxrandomtime=]] [[store=]active|persistent] Parameter: Tag Wert state - Gibt an, ob temporäre Adressen aktiviert sind. maxdadattempts - Mehrere Versuche zur Adressermittlung. Der Standardwert ist 5. maxvalidlifetime - Maximale Gültigkeitsdauer für temporäre Adressen. Der Standardwert ist 7d (sieben Tage). maxpreferredlifetime - Maximale Gültigkeitsdauer in Sekunden, während der temporäre Adressen bevorzugt werden. Der Standardwert ist 1d (ein Tag). regeneratetime - Zeit in Sekunden, bevor eine temporäre Adresse verworfen und eine neue Adresse erstellt wird. Der Standardwert ist 5s (fünf Sekunden). maxrandomtime - Obere Grenze, die zur Berechnung eines Zufallswertes für die Verzögerungszeit beim Starten verwendet wird. Der Standardwert ist 10m (zehn Minuten). store - Einer der folgenden Werte: active: Die Änderung besteht nur bis zum nächsten Neustart. persistent: Die Änderung ist beständig (Standardwert). Anmerkungen: Ändert die Parameter, die sich auf die Generierung von temporären Adressen beziehen. Wenn der Parameter "randomtime" angegeben ist, wird der Wert für "maxrandomtime" nicht verwendet. Zeitwerte können in Tagen (d), Stunden (h), Minuten (m) und Sekunden (s) angegeben werden. Beispiel: 1d2h3m4s.

NETSH / INTERFACE / IPV6 / SET / PRIVACY

netsh interface ipv6 set privacy - Windows Vista - beispiel Modifiziert die Datenschutz-Konfigurationsparameter. / Windows Vista
netsh, interface, ipv6, set, privacy, cmd, command, Windows, Vista
Quick - Link:
netsh advfirewall show currentprofile
Zeigt die Eigenschaften für das aktive Profil an.
netsh netio delete bindingfilter
Löscht einen Bindungsfilter.
netsh interface ipv4 delete winsserver
Löscht den WINS-Server von der angegebenen Schnittstelle.
netsh ras add multilink
Fügt Objekte zu der Liste der Mehrfachverbindungstypen,
netsh interface ipv6 show subinterfaces
Zeigt die Unterschnittstellenparameter an.
netsh winhttp show proxy
Zeigt die aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellung an.







Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





Modifiziert die Datenschutz-Konfigurationsparameter. / Windows Vista

HTTP: ... cmd/de/Windows_Vista/netsh/interface/ipv6/set/privacy.htm
0.061
18439

Was sind Mausspuren?

 /

Windows-7 Aero aktiviert sich nicht mehr, nachdem es deaktiviert wurde?

 /

Ausgegraut in Windows 7: Zuletzt geöffnete Programme im Startmenü speichern und anzeigen!

 /

Keine Verbindung über WLAN / WiFi unter meinem Windows 10 Surface, warum?

 /

Optionales Deaktivieren des Scrollen ohne Limit über die Windows-Taskleiste!

 /

In Windows 8.1 und 10 zwischen Lokal und Microsoft Account wechseln (Benutzerkonto)!

 /

Was sind Berechtigungen unter Windows 10, 8.1 und sieben?

 /

Was ist pagefile.sys?

 /

Directory and Folder Printing under Windows 10 / 8.1 / 7!

 /

Ein eigenes Thema in Q-Dir für Windows einstellen!

 /

Schrifttyp, bzw. Schriftart am Android Handy ändern?

 /

Wie kann ich Auto Hide Cursor von Windows entfernen?

 /