netsh ipsec static set policy - Windows Vista - beispiel


 
NETSH - Windows Vista / 2008

netsh » ipsec » static » set » policy

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp.
c:\windows>netsh ipsec static set policy ? Syntax: policy [ name = ] | [ guid = ] [ [ newname = ] ] [ [ description = ] ] [ [ mmpfs = ] (yes | no) ] [ [ qmpermm = ] ] [ [ mmlifetime = ] ] [ [ activatedefaultrule = ] ( yes | no) ] [ [ pollinginterval = ] ] [ [ assign = ] (yes | no) ] [ [ gponame = ] ] [ [ mmsecmethods = ] (sec#1 sec#2 ... sec#n) ] Ändert eine Richtlinie. Parameter: Tag Wert name | guid -Name oder GUID der Richtlinie. newname -Neuer Name description -Kurze Beschreibung. mmpfs -Setzt die Haupt-PFS (Perfect Forward Secrecy). qmpermm -Anzahl der Schnellmodi pro Hauptmodus. mmlifetime -Zeit in Minuten für die neue Schlüsselerstellung. activatedefaultrule -Aktiviert die Standardantwortregel. Nur auf Vorgängerversionen von Windows Vista gültig. pollinginterval -Intervall in Minuten, in dem Richtlinienspeicher- änderungen überprüft werden. assign -Weist die Richtlinie zu. gponame -Name des lokalen Active Directory-Gruppenrichtlinien- objekts, dem die Richtlinie zugewiesen werden kann. Nur gültig wenn der Speicher gleich der Domäne ist. mmsecmethods -Zeigt durch Komma getrennte Sicherheitsmethoden im Format ConfAlg-HashAlg-GroupNum an. Anmerkungen: 1. Bei Angabe von mmpfs wird qmpermm auf 1 gesetzt. 2. Ein Gruppenrichtlinienobjekt kann nur angegeben werden, falls der Speicher auf Domäne gesetzt ist. Beispiele: 1. set policy name=Richtlinie mmpfs=y gpo=Domänenrichtlinie assign=y 2. set policy guid={11E6E97E-0031-49f5-AC7D-5F2FE99BABAF} newname=NeuerName gpo=Standarddomänenrichtlinie assign=y

NETSH / IPSEC / STATIC / SET / POLICY

netsh ipsec static set policy - Windows Vista - beispiel Ändert eine Richtlinie. / Windows Vista
netsh, ipsec, static, set, policy, cmd, command, Windows, Vista
Quick - Link:
netsh nap client reset
Setzt die Konfiguration zurück.
netsh interface
Wechselt zum "netsh interface"-Kontext.
netsh p2p pnrp peer help
Zeigt eine Liste der Befehle an.
netsh interface ipv6 isatap show
Zeigt Informationen an.
netsh rpc delete
Erstellt eine Liste der zu löschenden Subnetze.
netsh ipsec dynamic delete qmpolicy
Löscht eine Schnellmodusrichtlinie aus SPD.







Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





Ändert eine Richtlinie. / Windows Vista

HTTP: ... cmd/de/Windows_Vista/netsh/ipsec/static/set/policy.htm
0.077
14910

Windows Schriftarten vergleichen visuell!

 /

Console und Powershell Datum ausgeben, anzeigen (Uhrzeit ändern)?

 /

Desktop Kalendar aus Windows Desktop Taskleisten To-Tray Bereich!

 /

Tastaturverzögerung beim Schreiben unter Windows, wie einstellen?

 /

Wie kann ich meine IP-Adressen von meinem VDSL / TDSL / DSL Router herausfinden?

 /

OK.It's.Raining.Men - Regentropfen am Windows Desktop, egal ob 10, 8.1 oder so!

 /

Kann man in Windows 8.1/10 das Internet ausschalten / trennen?

 /

Warum schaltet der Windows 7 Rechner automatisch vom Desktop auf das Kontobild?

 /

Server 2008/2012 und Windows 7/8.1/10 parallel installieren?

 /

Was kann ich mit copy_text_uc und copy_text_lc machen?

 /

Bei Drag&Drop im Netzwerk macht Q-Dir nichts (XP+SP3+IE7)!

 /

Wenn der Thermodrucker immer wieder offline geht unter Windows 10?

 /