netsh ipsec dynamic set config - Windows Sieben - beispiel


 
NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » ipsec » dynamic » set » config

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh ipsec dynamic set config ? Syntax: config [ property = ] (ipsecdiagnostics | ipsecexempt | ipsecloginterval | ikelogging | strongcrlcheck] | bootmode | bootexemptions) ] [ value = ] | | ] Konfiguriert die Parameter für IPsec. Parameter: Tag Wert property -Eigenschaftenname. value -Wert der jeweiligen Eigenschaft. Anmerkungen: 1. Gültige Wert für die Eigenschaften: ipsecdiagnostics - 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ikelogging - 0, 1 strongcrlcheck - 0, 1, 2 ipsecloginterval - 60 bis 86400 sek ipsecexempt - 0, 1, 2, 3 bootmode - stateful, block, permit bootexemptions - none, "exemption#1 exemption#2 ... exemption#n" wobei die Zeichenfolge mit Anführungszeichen eine Liste der Protokolle und Ports angibt, die während des Startmodus im folgenden Format immer zulässig sind: "Protocol:SrcPort:DstPort:Direction" wobei "Protocol" ICMP, TCP, UDP, RAW oder ist wobei die Richtung auf eingehend oder ausgehend festgelegt ist. 2. Die Optionen "ipsecdiagnostics", "ikelogging", "ipsecloginterval", "bootmode" und "bootexemptions" werden aus Gründen der Abwärtskompatibilität bereitgestellt. Nicht gültig für Windows Vista und neuere Betriebssysteme. 3. "SrcPort" und "DstPort" sind nur für TCP und UDP gültig, bei anderen Protokollen lautet das Format der Ausnahme "Protocol:Direction". 4. Eine Porteinstellung von "0" lässt Verkehr für jeden Port zu. 5. "ikelogging" und "strongcrlcheck" werden sofort aktiviert; alle anderen Eigenschaften werden beim nächsten Neustart wirksam. Beispiele: 1. set config property=ipsecdiagnostics value=0 2. set config property=bootmode value=stateful 3. set config property=bootexemptions value=none 4. set config property=bootexemptions value="ICMP:inbound TCP:80:80:outbound"

NETSH / IPSEC / DYNAMIC / SET / CONFIG

netsh ipsec dynamic set config - Windows Sieben - beispiel Setzt IPsec-Konfigurationsparameter und Startzeitverhalten. / Windows Sieben
netsh, ipsec, dynamic, set, config, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh interface teredo set
Legt Konfigurationsinformationen fest.
netsh wfp show boottimepolicy
Zeigt die Startzeitrichtlinie und -filter an.
netsh interface portproxy show v4tov6
Zeigt Parameter für Proxyvorgang von IPv4-Verbindungen mit
netsh trace correlate
Normalisiert oder filtert eine Ablaufverfolgungsdatei in eine neue Ausgabedatei.
netsh interface ipv6 show udpstats
Zeigt UDP-Statistiken an.
netsh ras show registeredserver
Zeigt an, ob ein Computer als RAS-Server im







Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





Setzt IPsec-Konfigurationsparameter und Startzeitverhalten. / Windows Sieben

HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/ipsec/dynamic/set/config.htm
0.046
18446

Wann kann man Windows-9 downloaden und testen, wann gibt es die erste Version auf Deutsch?

 /

Ich suche genau sowas, allerdings als Countdown für Pausen bei Vorträgen, bzw. Besprechungen!

 /

Download Windows-Server 2012 R2 x64 und 180 Tage testen!

 /

Was ist ein Windows-7 DEP?

 /

Bild an die erste Position der PDF setzen, ganz easy!

 /

Die silberne Aero Uhr für Windows-Desktops für alle Betriebssysteme!

 /

Download Windows-Server 2012 R2 x64 und 180 Tage testen!

 /

Sterne am Windows Desktop im Vordergrund!

 /

Convert the Bin file to ISO file even under x64 Windows all OS!

 /

Kann ich Laufwerksnamen / Datenträgerbezeichnung in Windows 10 ändern, aber wie?

 /

Der Alternative Datei-Explorer auch für Windows 10!

 /

Wie kann man PSD-Datei öffnen und bearbeiten?

 /