NETSH - Windows 7 & Vista + Server 2008

netsh » trace » start

Microsoft Windows [Version 6.1.7000]
(C) Copyright 2009 Microsoft Corp.
C:\Windows>netsh trace start ? start Startet die Ablaufverfolgung. Syntax: trace start [[scenario=]] [[globalKeywords=]keywords] [[globalLevel=]level] [[capture=]yes|no] [[report=]yes|no] [[Persistent=]yes|no] [[TraceFile=]path\filename] [[MaxSize=]filemaxsize] [[FileMode=]single|circular|append] [[overwrite=]yes|no] [[correlation=]yes|no|disabled] [capturefilters] [[provider=]providerIdOrName] [[keywords=]keywordMaskOrSet] [[level=]level] [[provider=]provider2IdOrName] [[keywords=]keyword2MaskOrSet] [[level=]level2] ... Standards: capture=no (Gibt an, ob die Paketaufzeichnung zusätzlich zu Ablaufverfolgungsereignissen aktiviert wird.) report=no (Gibt an, ob ein komplementärer Bericht zusammen mit der Ablaufverfolgungsdatei generiert wird.) persistent=no (Gibt an, ob die Ablaufverfolgungssitzung über mehrere Neustarts fortgesetzt wird und aktiviert bleibt, bis "netsh trace stop" ausgegeben wird.) maxSize=250 MB (Gibt die maximale Größe der Ablaufverfolgungsdatei an; "0=no" ist das Maximum.) fileMode=circular overwrite=yes (Gibt an, ob eine vorhandene Ablaufverfolgungs-Ausgabedatei überschrieben wird.) correlation=yes (Gibt an, ob verknüpfte Ereignisse korreliert und gruppiert werden.) traceFile=%LOCALAPPDATA%\temp\netTraces\netTrace.etl (Gibt den Ort der Ausgabedatei an.) Wenn nicht anders angegeben, ist für Anbieterschlüsselwörter "all" und für "level" standardmäßig "255" festgelegt. Beispiel: netsh trace start scenario=InternetClient capture=yes Startet die Ablaufverfolgung für das InternetClient-Szenario und den davon abhängigen Anbietern, wobei die Paketaufzeichnung aktiviert ist. Die Ablaufverfolgung wird beendet, wenn der Befehl "netsh trace stop" ausgegeben oder das System neu gestartet wird. Für die Ausgabedatei werden der Standardort und -name verwendet. Alte Dateien werden überschrieben. netsh trace start provider=microsoft-windows-wlan-autoconfig keywords=state,ut:authentication Startet die Ablaufverfolgung für den Anbieter "microsoft-windows-wlan- autoconfig". Die Ablaufverfolgung wird beendet, wenn der Befehl "netsh trace stop" ausgegeben oder das System neu gestartet wird. Für die Ausgabedatei werden der Standardort und -name verwendet. Alte Dateien werden überschrieben. Nur Ereignisse mit dem Schlüsselwort "state" oder "ut:authentication" werden protokolliert. Mit dem Befehl "netsh trace show provider" können unterstützte Schlüsselwörter und Ebenen angezeigt werden. Aufzeichnungsfilter: Aufzeichnungsfilter werden nur unterstützt, wenn die Aufzeichnung explizit mit "capture=yes" aktiviert ist. Verwenden Sie "netsh trace show CaptureFilterHelp", um eine Liste unterstützter Aufzeichnungsfilter sowie ihrer Verwendung anzuzeigen.

NETSH / TRACE / START

netsh trace start - Windows Sieben - beispiel Startet die Ablaufverfolgung. / Windows Sieben
netsh, trace, start, cmd, command, Windows, Sieben
Quick - Link:
netsh exec
Führt eine Skriptdatei aus.
netsh netio delete bindingfilter
Löscht einen Bindungsfilter.
netsh branchcache smb set latency
Legt die BranchCache-SMB-Latenz fest.
netsh nap client reset csp
Setzt die Konfiguration des Kryptografiedienstanbieters zurück.
netsh advfirewall set publicprofile
Legt die Eigenschaften für das öffentliche Profil fest.
netsh mbn show preferredproviders
Zeigt die Liste bevorzugter Anbieter für die jeweilige Schnittstelle an.




... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell










Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
HTTP: ... cmd/de/Windows_7/netsh/trace/start.htm
0.031

Is there an recycle bin for the windows 10 Desktop (show, hide)?

 /

Die Spracherkennung soll nicht mit Windows starten, (abstellen)?

 /

Taskkill mit der Cmd.exe korrekt und sinnvoll einsetzen mit Beispielen?

 /

Kann man den zuletzt geöffneten Favorit, oder den Namen der .qdr Datei in der Titelleiste anzeigen lassen?

 /