netsh firewall set service - Windows Vista - beispiel


 
NETSH - Windows Vista / 2008

netsh » firewall » set » service

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
(C) Copyright 2006 Microsoft Corp.
c:\windows>netsh firewall set service ? set service [ type = ] FILEANDPRINT|REMOTEADMIN|REMOTEDESKTOP|UPNP|ALL [ [ mode = ] ENABLE|DISABLE [ scope = ] ALL|SUBNET|CUSTOM [ addresses = ] Adressen [ profile = ] CURRENT|DOMAIN|STANDARD|ALL ] Legt die Firewalldienstkonfiguration fest Parameter: type - Service type. FILEANDPRINT - Datei- und Druckerfreigabe REMOTEADMIN - Remoteverwaltung REMOTEDESKTOP - Remoteunterstützung und Remotedesktop UPNP - UPnP-Framework. ALL - Alle Typen mode - Dienstmodus (optional) ENABLE - Durch die Firewall zulassen (Standard) DISABLE - Nicht durch die Firewall zulassen scope - Dienstbereich (optional) ALL - Lässt gesamten Datenverkehr durch die Firewall zu (Standard). SUBNET - Lässt nur lokalen Datenverkehr (Subnetz) durch die Firewall zu. CUSTOM - Lässt nur angegebenen Datenverkehr durch die Firewall zu. addresses - Benutzerdefinierte Bereichadressen (optional) Dieser durch Kommas getrennte Bereich kann IPv4-, IPv6- Adressen, Subnetze, Bereiche und das Schlüsselwort "LocalSubnet" enthalten. profile - Konfigurationsprofil (optional) CURRENT - Gilt für das aktive Profil. Das aktive Profil kann ein Domänen-, Standard- (d. h. privat) oder öffentliches Profil (Standardwert) sein. DOMAIN - Gilt für das Domänenprofil. STANDARD - Gilt für das Standardprofil (d. h. privat). ALL - Gilt für das Domänen- und Standardprofil (d. h. privat). Gilt nicht für das öffentliche Profil. Anmerkungen: "scope" muss "CUSTOM" sein, um "addresses" angeben zu können. "addresses" darf keine nicht festgelegten oder Loopbackadressen enthalten. Beispiele: set service FILEANDPRINT set service REMOTEADMIN DISABLE set service REMOTEDESKTOP ENABLE CUSTOM 157.60.0.1,172.16.0.0/16,10.0.0.0/255.0.0.0, 12AB:0000:0000:CD30::/60,LocalSubnet set service type=UPNP set service type=REMOTEADMIN mode=ENABLE scope=SUBNET set service type=REMOTEDESKTOP mode=ENABLE scope=CUSTOM addresses=157.60.0.1,172.16.0.0/16,10.0.0.0/255.0.0.0, 12AB:0000:0000:CD30::/60,LocalSubnet

NETSH / FIREWALL / SET / SERVICE

netsh firewall set service - Windows Vista - beispiel Legt die Firewalldienstkonfiguration fest. / Windows Vista
netsh, firewall, set, service, cmd, command, Windows, Vista
Quick - Link:
netsh interface ipv4 install
Installiert das IP-Protokoll.
netsh ras delete authtype
Löscht eine Authentifizierungstypen vom RAS-Server.
netsh interface ipv6 show udpstats
Zeigt UDP-Statistiken an.
netsh winsock audit
Zeigt eine Liste von Winsock-LSPs an, die installiert und
netsh ipsec static exportpolicy
Exportiert alle Richtlinien aus dem Richtlinienspeicher.
netsh firewall add allowedprogram
Fügt von Firewall zugelassene Programmkonfiguration hinzu.







Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





Legt die Firewalldienstkonfiguration fest. / Windows Vista

HTTP: ... cmd/de/Windows_Vista/netsh/firewall/set/service.htm
0.077
16284

Bild direkt an MS-Paint senden und betrachten!

 /

Alternative Windows Console Download klappt nicht!

 /

Portabler Einsatz von Sicher Löschen unter Windows (10, 8.1, 7, ...)!

 /

See more of your Wallpaper on the Windows Desktop and Server OS!

 /

Deinstallieren von The-Aero-Clock, entfernen, aber wie?

 /

Verbesserungen in der Dateivorschau und Integration des MS Explorer Vorschaufensters!

 /

So deinstallieren und installieren Sie Desktop OK (64-Bit / 32-Bit) Windows 10, 8.1, 7!

 /

Konfigurieren Sie die Anzahl der Schneeflocken und die Flocken-Art!

 /

Windows-10 Sperrbildschirm deaktivieren, wie kann man das?

 /

Was ist eine Funktion?

 /

How can i translate WinBin2Iso in my language!

 /

Unicode, oder (x64) 64-Bit, oder x32/x86 (32-Bit)?

 /