NETSH - Windows XP/2000

netsh » ras » set » authmode

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1986-2001 Microsoft Corp.
C:\WINDOWS>netsh ras set authmode ? set authmode [mode = ] STANDARD|NODCC|BYPASS Legt den Modus fest, ob und wann Einwählclients authentifiziert werden. mode - der gewählte Modus STANDARD - Alle Geräte müssen authentifiziert werden. NODCC - Direkt angeschlossene Geräte werden nicht authentifiziert. BYPASS - Authentifizierung ist für kein Gerät erforderlich.

NETSH / RAS / SET / AUTHMODE

netsh ras set authmode - Windows 2000/XP - beispiel Legt den Authentifizierungsmodus fest. / Windows 2000/XP
netsh, ras, set, authmode, cmd, command, Windows, 2000/XP
Quick - Link:
netsh routing ipx netbios set interface
Aktualisiert die Protokollkonfiguration einer Schnittstelle.
netsh ras ip set negotiation
Legt fest, ob IP für RAS-Clientverbindungen ausgehandelt
netsh interface ip delete wins
Löscht den WINS-Server von der angegebenen Schnittstelle.
netsh routing ip relay add interface
Aktiviert den DHCP-Relay-Agent auf der Schnittstelle.
netsh p2p idmgr delete
Löscht Identitäten und Gruppen.
netsh winsock show catalog
Zeigt Inhalte des Winsock-Katalogs an.












Windows-10





Windows-10
HTTP: ... cmd/de/Windows_XP/netsh/ras/set/authmode.htm

0.03

Die Systemkonfiguration Tools in Windows starten (10, 8.1 u 7)!

 /

Die Windows-7 Dateizuordnungen bei Dateiendungen für Standardprogramme festlegen?

 /

Was sind Environment Variablen (Umgebungsvariable)?

 /

Timer und Standby, oder Ruhezustand verhindern!

 /

Was ist x64 und x86? Wo ist der Unterschied?

 /

Was ist der Sinn von Find.Same.Images, wofür?

 /

Wie mache ich einen Windows Screenshot?

 /

Touchscreen unter Windows 10 und 8.1 deaktivieren?

 /