netsh routing ip ospf set area - Windows 2000/XP - beispiel


 
NETSH - Windows XP/2000

netsh » routing » ip » ospf » set » area

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1986-2001 Microsoft Corp.
C:\WINDOWS>netsh routing ip ospf set area ? Syntax: set area [areaid=] [[auth=]none|password] [[stubarea=]yes|no] [metric=] [[sumadv=]yes|no] Parameter: Tag Wert areaid - IP-Adresse des OSPF-Bereichs, für den Parameter eingerichtet werden sollen. auth - Legt fest, ob Klartextkennwörter für diesen Bereich erforderlich sind. Falls Klartextkennwörter für einen Bereich erforderlich sind, gelten folgende Bedingungen: Alle Schnittstellen eines Bereichs, die in einem Netzwerksegment sind, müssen identische Kennwörter haben. Schnittstellen eines Bereichs, die sich in unter- schiedlichen Netzwerken befinden, können über unterschiedliche Kennwörter verfügen. Standardmäßig sind Kennwörter aktiviert, wobei das Kennwort 12345678 ist. Kennwörter werden als Klartext übertragen, da diese Option der Identifizierung und nicht der Sicherheit dient. stubarea - Legt fest, ob dieser Bereich als Stubbereich konfiguriert ist. Ein Stubbereich ist ein OSPF-Bereich, der externe Routen nicht auflistet. Externe Routen, die von außer- halb autonomen OSPF-Systems stammen, werden nicht in oder durch Stubbereiche geleitet. Routing zu externen Zielen des autonomen Systems basiert in diesen Bereichen nur auf einer zusammengefassten Standardroute. Dieses reduziert den Aufwand für interne Router eines Stubbereichs. Ein Backbone kann nicht als Stubbereich konfiguriert werden. Es können auch keine virtuellen Verbindungen durch Stubbereiche konfiguriert werden. metric - Kosten der Zusammenfassung der Standardroute, die der Router im Stubbereich ankündigt. Ist der Bereich nicht als ein Stubbereich konfiguriert und der Router ist ein Bereichsgrenzrouter, dann indiziert die Stubmetrik Die Kosten der Zusammenfassung der Standardroute, die der Router in diesem Bereich ankündigt. sumadv - Importiert die Zusammenfassung der Ankündigungen. Beschreibung: Ändert OSPF-Parameter für den angegebenen Bereich. Beispiele: set area 10.0.0.1 auth=none stubarea=yes sumadv=yes

NETSH / ROUTING / IP / OSPF / SET / AREA

netsh routing ip ospf set area - Windows 2000/XP - beispiel Ändert Parameter für den angegebenen Bereich. / Windows 2000/XP
netsh, routing, ip, ospf, set, area, cmd, command, Windows, 2000/XP
Quick - Link:
netsh interface portproxy add v4tov6
Fügt einen Eintrag für das Abhören von IPv4 und Proxy-
netsh routing ipx netbios delete
Löscht einen Konfigurationseintrag aus der Liste der Einträge.
netsh ras ip set
Legt Konfigurationsinformationen fest.
netsh interface ip add wins
Fügt eine statische WINS-Serveradresse hinzu.
netsh routing ip ospf show virtifstats
Zeigt virtuelle OSPF-Schnittstellen an.
netsh p2p group show
Zeigt Informationen an.







Windows-10





Windows-10

... facebook.de
... Windows-10 FAQ
... Windows-10 Info


Become a Sponsor
... Your button here?





Ändert Parameter für den angegebenen Bereich. / Windows 2000/XP

HTTP: ... cmd/de/Windows_XP/netsh/routing/ip/ospf/set/area.htm
0.077
16712

Offene Sachen und Anregungen für QTP!

 /

Für die Bildschirm-Tastatur auf dem Windows 10 Desktop Verknüpfung erstellen?

 /

Ist eine Dual-Boot-Installation von Windows 7 und Windows Vista möglich?

 /

Standard-Aktion beim Drücken von der Windows+E, Q-Dir Starten!

 /

How do I prevent viruses on Windows 10 Home and Pro?

 /

Baumansicht automatisch Ordner aufklappen in Windows 10!

 /

Ist eine stille und portable Installation von DirPrintOK möglich?

 /

Kann ich mich bei facebook.de abmelden und meinen Facebook-Account löschen?

 /

SysTreeViev32 versus Tree-List-View-Hybrid-OK!

 /

Schnelles Einfügen von oft benötigten Texten unter Windows per Copy Paste!

 /

Was bitteschön ist das XPS von Windows-7/8.1/10?

 /

Ich habe aus Versehen die Desktop Notizen geschlossen, was kann ich machen?

 /