Ruft die Credential Security Service Provider-bezogene Konfiguration für den Client ab. (Get-WSManCredSSP)

   

NAME
Get-WSManCredSSP

# ÜBERSICHT
Ruft die Credential Security Service Provider-bezogene Konfiguration für den Client ab.

# SYNTAX
Get-WSManCredSSP [<CommonParameters>]

# BESCHREIBUNG
Das Cmdlet "Get-WSManCredSPP" ruft die auf den Credential Security Service Provider bezogene Konfiguration des Clients und des Servers ab. Die Ausgabe gibt an, ob die CredSSP (Credential Security Service Provider)-Authentifizierung aktiviert oder deaktiviert ist. Zudem werden Konfigurationsinformationen für die CredSSP-Richtlinie AllowFreshCredentials angezeigt. Bei Verwendung der CredSSP-Authentifizierung werden die Anmeldeinformationen des Benutzers zur Authentifizierung an einen Remotecomputer übergeben. Dieser Authentifizierungstyp ist für Befehle vorgesehen, mit denen eine Remotesitzung innerhalb einer anderen Remotesitzung erstellt wird. Diesen Typ von Authentifizierung verwenden Sie beispielsweise, wenn Sie auf einem Remotecomputer einen Hintergrundauftrag ausführen möchten.

Das Cmdlet führt die folgenden Aktionen aus:

- Ruft die CredSSP-Einstellung der WS-Verwaltung auf dem Client ab ("<localhost|Computername>\Client\Auth\CredSSP").
- Ruft die Windows CredSSP-Richtlinieneinstellung AllowFreshCredentials ab.
- Ruft die CredSSP-Einstellung der WS-Verwaltung auf dem Server ab ("<localhost|Computername>\Service\Auth\CredSSP").

Vorsicht: Mit der CredSSP-Authentifizierung werden die Anmeldeinformationen des Benutzers vom lokalen Computer an einen Remotecomputer delegiert. Dieses Verfahren erhöht das Sicherheitsrisiko des Remotevorgangs. Wenn die Sicherheit des Remotecomputers beim Übergeben von Anmeldeinformationen an diesen gefährdet ist, können die Anmeldeinformationen zum Steuern der Netzwerksitzung verwendet werden.

Um die CredSSP-Authentifizierung zu deaktivieren, verwenden Sie das Cmdlet "Disable-WSManCredSSP". Um die CredSSP-Authentifizierung zu aktivieren, verwenden Sie das Cmdlet "Enable-WSManCredSSP".

# PARAMETER
<CommonParameters>
Dieses Cmdlet unterstützt folgende allgemeine Parameter: "Verbose", "Debug",
"ErrorAction", "ErrorVariable", "WarningAction", "WarningVariable",
"OutBuffer" und "OutVariable". Weitere Informationen
erhalten Sie mit dem Befehl "get-help about_commonparameters".

# EINGABEN
Keiner
Dieses Cmdlet akzeptiert keine Eingabe.

# AUSGABEN
Keiner
Dieses Cmdlet generiert keine Ausgabe.

# HINWEISE

# BEISPIEL 1

C:\PS>get-wsmancredssp

Beschreibung
-----------
Mit diesem Befehl werden CredSSP-Konfigurationsinformationen für den Client und den Server angezeigt.

Die Ausgabe gibt an, ob dieser Computer für CredSSP konfiguriert ist.

Wenn der Computer für CredSSP konfiguriert ist, wird die folgende Ausgabe generiert:

"Der Computer ist für das Zulassen der Delegierung von aktuellen Anmeldeinformationen an folgende Ziele konfiguriert: wsman/server02.accounting.fabrikam.com."

Wenn der Computer nicht für CredSSP konfiguriert ist, wird die folgende Ausgabe generiert:

"Der Computer ist nicht zum Zulassen der Delegierung von aktuellen Anmeldeinformationen konfiguriert."

VERWANDTE LINKS
Online version: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=141443 (möglicherweise auf Englisch)
Connect-WSMan
Disable-WSManCredSSP
Disconnect-WSMan
Enable-WSManCredSSP
Get-WSManInstance
Invoke-WSManAction
New-WSManInstance
New-WSManSessionOption
Remove-WSManInstance
Set-WSManInstance
Set-WSManQuickConfig
Test-WSMan

C:\Windows>powershell get-help Set-WSManQuickConfig -full

ColorConsole [Version 1.7.1000] PowerShell 2.0-Export
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2014 Microsoft Corporation.

OS: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista / Windows Server 2016, 2012, 2008
»»»» ColorConsole





... Home  
... Impressum
... ColorConsole

... CMD
... Netsh-XP
... Netsh-7
... Netsh-Vista
... Powershell










Windows 10 download: Starter, Home (Basic Premium), Professional und Win 10 Ultimate!

... facebook.de
HTTP: ... PS_Windows/de/Get-WSManCredSSP.htm
0.093

Testversion, was ist das?

 /

How to delete favorite filters entered by mistake?

 /

Kann man die intuitive Dateinamen-Sortierung unter Windows 7 abschalten, wenn ja, wie?

 /

Ein mit PowerQuest Partition Magic 8.0 zusammengeführter Ordner kann nicht gelöscht werden?

 /